Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Joshua Kushner hat die Geburt des zweiten gemeinsamen Kindes mit seiner Ehefrau, dem US-Model Karlie Kloss (30) verkündet. Der 38-Jährige teilte auf Instagram ein Foto, auf dem ein Baby zu sehen ist, und hieß das Kind in kurzen Worten auf der Welt willkommen. Als Geburtstag gab er Dienstag, den 11. Juli, an. Das Neugeborene auf dem Bild ist in Tücher eingewickelt und trägt ein blaues Mützchen. Stars wie Kate Hudson, Kim Kardashian und Gwyneth Paltrow beglückwünschten die Familie in den Kommentaren. Das frühere Victoria’s-Secret-Model Kloss und Kushner sind seit 2018 verheiratet. Der 38-jährige Geschäftsmann ist der jüngere Bruder von Jared Kushner, dem Ehemann von Ivanka Trump. Kloss und Kushner haben bereits einen gemeinsamen Sohn, Levi, der im März 2021 zur Welt gekommen war. Die beiden hatten im Mai öffentlich gemacht, dass sie ein zweites Kind erwarten.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel anreichert. Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie Inhalte von Sozialen Netzwerken ansehen und mit diesen interagieren können.

Mit dem Betätigen der Schaltfläche erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät nötig. Mehr Informationen finden Sie hier.

Helen Mirren wird auf dem 40. Jerusalem Film Festival (JFF), das am 13. Juli mit Guy Nattivs Film Golda beginnt, mit dem Ehrenpreis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. »Schon die bloße Erwähnung von Helen Mirrens Name weckt Ehrfurcht und Vorfreude auf jeden ihrer neuen Filme«, hieß es in einem Statement des JFF. Mirren spielt in dem Streifen Israels Ministerpräsidentin Golda Meir. Das Biopic mit Lior Ashkenazi in einer Nebenrolle als Generalstabschef David (Dado) Elazar stellt die Politikerin und ihre moralischen Dilemmata während des Jom-Kippur-Kriegs 1973 in den Mittelpunkt. Der Film feierte am 20. Februar auf der Berlinale seine Weltpremiere.

Susan Sideropoulos weiß, wie man Gedanken ins Positive wendet. Im Podcast »echt & unzensiert« mit Tino Amaral verriet sie ihre besten Tools für ein leichteres und glücklicheres Leben. Was bedeutet es, »Glück zu haben«, wie findet man überhaupt heraus, was einem Freude bringt, und welche Rolle spielt dabei Spiritualität? Die Schauspielerin, Autorin und Moderatorin hat im Frühjahr ihr neues Buch Das Leben schwer nehmen ist einfach zu anstrengend veröffentlicht.

Scarlett Johansson denkt über den perfekten Cocktail nach. In dem Videoblog »The Skinny Confidential Him & Her« sagte die amerikanisch-dänische Schauspielerin, sie liebe Rotwein, trinke gern auch mal einen Rosé, aber eigentlich sei sie eher der Margarita-Typ: »Es ist einfach der beste Cocktail.« Auf einer Party am Abend zuvor habe sie sich mit dem Barkeeper darüber unterhalten und ihn gefragt, ob es ihn eigentlich nerve, wenn alle immer nur dasselbe bei ihm bestellten. Der aber habe ihr bestätigt, dass es auch für ihn der beste Mix sei. Na dann: Le Chaim!

Cynthia Barcomi backt aus Heimweh. Das sagte die Koch- und Backbuchautorin dem »Zeit Magazin«. Sie liebe Cookies – weil das Gebäck sie an ihre Mutter erinnere. Und das Rezept für die Variante mit Chocolate Chips lieferte sie auch gleich mit.

Kino

Der Fritz-Gerlich-Preis 2024 geht an »Tatami«

Erste Kooperation von Filmemachern aus Israel und dem Iran

von Marius Nobach  12.07.2024

Antisemitismus

Rapper Mois stachelt zum Judenhass auf

Ein Streit zwischen zwei Szenegrößen im Deutschrap sorgte in den vergangenen drei Wochen für einen Anstieg an antisemitischen Hasskommentaren in den sozialen Medien

von Ralf Fischer  12.07.2024

Meinung

Gewalt ist Gewalt

Warum die Attacken auf Politikerinnen und Akademiker wie FU-Präsident Günter Ziegler so gefährlich sind

von Ayala Goldmann  12.07.2024

Literatur

»Jeder hat ein Geheimnis«

Der israelische Schriftsteller Eshkol Nevo über Wahrheit, Sexszenen und seine Arbeit als Therapeut nach dem 7. Oktober

von Tobias Kühn  11.07.2024

Geheimisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 11.07.2024

Film

Kino mit Auftrag

In »Führer und Verführer« illustriert Joachim Lang die Geschichte von Hitler und Goebbels – und will auch Antidemokraten von heute entlarven

von Jens Balkenborg  11.07.2024

Zeitgeschichte

Ur-Vater der Grünen

Vor 30 Jahren starb der jüdische Zukunftsforscher und Technologiekritiker Robert Jungk

von Martin Kudla  11.07.2024

Aufgegabelt

Wassermelonensuppe mit Feta

Rezepte und Leckeres

 11.07.2024

Glosse

Der Rest der Welt

Meine Tochter ist Jahrgangsbeste: Ich darf stolz sein

von Margalit Edelstein  10.07.2024