Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  22.04.2021 09:22 Uhr

Hugo Egon Balder Foto: imago images/Eventpress

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  22.04.2021 09:22 Uhr

Hugo Egon Balder geht es wie vielen: Er ist von Corona mittlerweile genervt. In einem Interview mit der zur Funke Mediengruppe gehörenden »Iserlohner Kreiszeitung« sagte der Schauspieler und Musiker: »In der Zeit vor Corona habe ich ein bisschen viel gearbeitet. Ich war bei mir auch wirklich an der Grenze. Und dann kam Corona, und da war das erst einmal wie Urlaub. Mittlerweile sage ich: Man kann es immer noch aushalten, aber es wäre auch schön, wenn jetzt Feierabend wäre.« Das Theater fehle dem 71-Jährigen am meisten.

Rabbiner Julian-Chaim SoussanFoto: © Philipp Rothe

Julian-Chaim Soussan hat eine besondere Einladung auf seinem Instagram-Account gepostet. Der Frankfurter Rabbiner lädt am 26. April nämlich zu einem Zoom-Speed-Dating für jüdische Singles zwischen 30 und 45 Jahren ein. Wer also Lust auf eine Verabredung hat, der sollte diesen abendlichen Online-Termin nicht verpassen.

Julia Louis-Dreyfus Foto: imago images/ZUMA Press

Julia Louis-Dreyfus wird in der Marvel-Verfilmung The Falcon and the Winter Soldier die Contessa Valentina Allegra de Fontaine spielen. Das gab die Schauspielerin auf ihrem Ins­tagram-Account mit einer schlichten Visitenkarte bekannt. Die Contessa ist eine italienische Adlige, die Geheimagentin wird. Klingt fast spannend.

Tori SpellingFoto: imago images/MediaPunch

Tori Spelling weiß offenbar auch nicht mehr, was sie so machen soll, und hat mit ihren Kindern einen Kurzfilm über die schönste Zeit des Jahres, den Urlaub, gedreht. Na ja, fast die schönste Zeit, denn in dem Clip wollen alle nach Hause – außer der Mutter. Das Ganze läft unter dem Hashtag vacation­addict.

Daniel HopeFoto: Stephan Pramme

Daniel Hope hat der Queen musikalisch zum 95. Geburtstag gratuliert. In seiner Radiosendung Daniel Hope persönlich stellte der bekannte Geiger eine Auswahl nicht nur klassischer Titel zusammen. Denn neben Georg Friedrich Händels »Zadok the Priest« oder Felix Mendelssohn Bartholdys »Erntelied« war auch »She Loves You« von den Beat­les zu hören.

Kino

Warum Scarlett Johansson Disney verklagt

Eine Superheldin zieht gegen einen Unterhaltungsriesen ins Feld: Alles deutet auf einen hitzigen Kampf hin

von Barbara Munker  30.07.2021

Justiz

»Wir tolerieren keine Hassrede«

Der BGH entscheidet, dass Facebook vor einer Sperre die Nutzer informieren und anhören muss

von Anja Semmelroch  29.07.2021

NS-Zeit

Die »Ghetto Girls«

Judy Batalion, Enkelin von Holocaust-Überlebenden, erinnert an vergessene jüdische Freiheitskämpferinnen

von Christiane Laudage  29.07.2021

Zum 100. Geburtstag

»Ikone der jüdischen, israelischen und zionistischen Kultur«

Israels Nationalbibliothek digitalisiert den Nachlass der Widerstandskämpferin und Dichterin Hannah Senesh

 29.07.2021

Stuart Weitzman

»Schuhe sind meine Goldmedaillen«

Schon der Vater besaß eine Schuh-Fabrik – der Sohn wurde zum Designer der Stars. Jetzt wird er 80 Jahre alt

von Christina Horsten  29.07.2021 Aktualisiert

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  29.07.2021

SchUM-Städte

Das Zentrum von Aschkenas

Speyer, Worms und Mainz werden in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen. Damit erhalten erstmals jüdische Stätten in Deutschland diesen Titel

von Frank Olbert  29.07.2021

Festspiele

Herr H., das Böse und der Geniestreich

Dmitri Tcherniakov schickte den »Fliegenden Holländer« auf Zeitreise – Barrie Kosky inszenierte zum letzten Mal die »Meistersinger«

von Maria Ossowski  29.07.2021

Glosse

Der Rest der Welt

Suche Job, biete Lieblingsbuch

von Beni Frenkel  28.07.2021