Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Neri Oxman Foto: Getty Images

Neri Oxman ist offenbar doch nicht die Frau, die den amerikanischen Schauspieler Brad Pitt datet. Gerüchte, der 54-Jährige und die 42-jährige Architekturprofessorin würden sich für mehr als nur Gebäude interessieren, hat eine Quelle der Promi-Plattform »Entertainment Tonight« zerstreut. Pitt sei momentan – sowohl beruflich als auch privat – in einer guten Verfassung. Die Frauen, die er treffe, stünden nicht in der Öffentlichkeit, zitiert etonline.com seine Quelle.

Daniel Hope konzipiert Konzerte für die Dresdner Frauenkirche. Dort werden unter dem Motto »Wandlung« im Jahr 2019 mehr als 130 Auftritte präsentiert. Das Jahresprogramm biete klassische Musik ebenso wie zeitgenössische Auftragskompositionen und musikalische Neuentdeckungen, sagte der neue künstlerische Leiter Daniel Hope am vergangenen Donnerstag in Dresden. Der Stargeiger war im Oktober 2017 zum »Artistic Director« der Frauenkirche berufen worden.

Jerry Seinfeld fragt sich im Interview mit »Entertainment Online«, warum man Roseanne Barr nicht einfach ersetzt: »Sie haben Dan Conner zurückgebracht. Er war tot, und sie haben ihn wiederbelebt. Warum können wir also nicht eine andere Roseanne bekommen? Es gibt doch noch andere lustige Frauen, die die Rolle übernehmen könnten.« Seinfelds eigene Show Comedians in Cars Getting Coffee geht gerade in die zehnte Staffel.

Jan Faktor wird der 48. Stadtschreiber im brandenburgischen Rheinsberg. Der tschechisch-deutsche Schriftsteller wohnt bis Ende November in der Rheinsberger Stadtschreiberwohnung, teilte am Montag das Kurt Tucholsky Literaturmuseum Schloss Rheinsberg mit. Faktor folgt als Rheinsberger Stadtschreiber der Potsdamer Autorin Grit Poppe, die zwischen Februar und Juni das Amt innehatte. epd/kat

Justiz

»Wir tolerieren keine Hassrede«

Der BGH entscheidet, dass Facebook vor einer Sperre die Nutzer informieren und anhören muss

von Anja Semmelroch  29.07.2021

NS-Zeit

Die »Ghetto Girls«

Judy Batalion, Enkelin von Holocaust-Überlebenden, erinnert an vergessene jüdische Freiheitskämpferinnen

von Christiane Laudage  29.07.2021

Zum 100. Geburtstag

»Ikone der jüdischen, israelischen und zionistischen Kultur«

Israels Nationalbibliothek digitalisiert den Nachlass der Widerstandskämpferin und Dichterin Hannah Senesh

 29.07.2021

Stuart Weitzman

»Schuhe sind meine Goldmedaillen«

Schon der Vater besaß eine Schuh-Fabrik – der Sohn wurde zum Designer der Stars. Jetzt wird er 80 Jahre alt

von Christina Horsten  29.07.2021 Aktualisiert

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  29.07.2021

SchUM-Städte

Das Zentrum von Aschkenas

Speyer, Worms und Mainz werden in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen. Damit erhalten erstmals jüdische Stätten in Deutschland diesen Titel

von Frank Olbert  29.07.2021

Festspiele

Herr H., das Böse und der Geniestreich

Dmitri Tcherniakov schickte den »Fliegenden Holländer« auf Zeitreise – Barrie Kosky inszenierte zum letzten Mal die »Meistersinger«

von Maria Ossowski  29.07.2021

Glosse

Der Rest der Welt

Suche Job, biete Lieblingsbuch

von Beni Frenkel  28.07.2021

Debatte

Rostock verschiebt Konzert von Xavier Naidoo

Der Auftritt des Sängers war in der Rostocker Bürgerschaft heftig umstritten

 28.07.2021