USA

Synagoge und Schwulenbar

Vom FBI verhaftet: Conor Climo Foto: dpa

Die Polizei in Las Vegas hat einen jungen Mann festgenommen, der Anschläge auf eine Synagoge und eine Schwulenbar geplant haben soll. Wie die Jewish Telegraphic Agency berichtet, arbeitete der 23-Jährige für einen Sicherheitsdienst.

Das FBI hatte den Mann seit einiger Zeit beobachtet und bemerkt, dass er online mit weißen Rassisten in Kontakt stand. Dabei soll er regelmäßig abfällige rassistische, antisemitische und schwulenfeindliche Formulierungen benutzt haben.

Bombe Bei einer Hausdurchsuchung stellte das FBI handgezeichnete Pläne für Anschläge auf jüdische und LGBT-Einrichtungen sicher sowie Material zum Bau einer Bombe, eine Jagdflinte und ein Sturmgewehr.

Amerikanische Medien berichten, dass der Mann ein Scharfschützenkommando rekrutieren wollte und versucht haben soll, einen Obdachlosen zum Auskundschaften anzuwerben.

Angesichts der jüngsten Anschläge reagierten die jüdische Gemeinde und die schwullesbische Community erleichtert auf die Verhaftung des Mannes. Das American Jewish Committee (AJC) twitterte: »Wir sind dem FBI und allen, die daran beteiligt sind, die Angriffe dieses Bewaffneten zu verhindern, zu großem Dank verpflichtet.« ja

NS-Raubkunst

Welfenschatz-Streit geht vor den US-Supreme Court

Seit Jahren weigert sich die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, den Welfenschatz als Raubkunst einzustufen - jetzt will das Oberste US-Gericht in dem Fall entscheiden

von Michael Thaidigsmann  02.07.2020

Polen

Neue Debatte um Verstrickung

Ein Buch über die Nazi-Kollaboration polnischer Polizisten während der Schoa stößt bei Nationalpopulisten auf Kritik

von Gabriele Lesser  02.07.2020

Brasilien

Auf und davon

Wohl um der Justiz zu entgehen, setzt sich Ex-Bildungsminister Abraham Weintraub nach seinem Rücktritt in die USA ab

von Andreas Knobloch  02.07.2020

YouTube Frankreich

Dieudonné-Kanal gelöscht

Der Franzose machte in letzter Zeit mehr mit Antisemitismus von sich reden als mit Humor - jetzt wurden seine Clips gelöscht

von Michael Thaidigsmann  01.07.2020

Großbritannien

Schwer getroffen

Warum britische Juden ein deutlich höheres Risiko als andere haben, an Covid-19 zu sterben

von Michael Thaidigsmann  01.07.2020

Justiz

Weinstein handelt Millionen-Vergleich aus

Die Anwälte der Opfer kritisieren die Einigung scharf

 01.07.2020

USA

Künstlerische Carepakete

Ein Obdachlosen-Chor in Los Angeles kämpft auch in Corona-Zeiten gegen Isolation und Verzweiflung

von Jessica Donath  28.06.2020

USA

Erfinder des »I love New York«-Logos gestorben

Der Designer Milton Glaser verstarb im Alter von 91 Jahren

 27.06.2020

Russland

Schuldspruch für russischen Starregisseur

Der Fall Serebrennikow beschäftigt die russische Justiz und auch die internationale Kunstwelt seit rund drei Jahren

von Claudia Thaler  26.06.2020