Schweden

Seid nicht still!

Anteilnahme: die stellvertretende Vorsitzende des Malmöer Stadtrats, Katrin Stjernfeldt Jammeh, vor der beschädigten Tür des Gemeindezentrums nach dem Anschlag Ende September Foto: dpa

Etwa 300 Menschen haben sich am Sonntag in Stockholm versammelt, um den Juden der südschwedischen Stadt Malmö ihre Solidarität zu zeigen. Der Integrationsminister des Landes, Erik Ullenhag, sagte, die größte Gefahr bei Antisemitismus sei es, still zu sein. Lena Posner-Körösi, Präsidentin des schwedischen Zentralrats der Juden, forderte Politiker auf, sich gegen Antisemitismus zu stellen.

sprengsatz Zwei Tage nach Jom Kippur war in Malmö vor einem jüdischen Gemeindezentrum ein Sprengsatz explodiert. Er verursachte allerdings nur Sachschäden, so gingen einige Fenster zu Bruch, und die Tür des Gebäudes wurde beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. ja

Schweden

»Eine der stärksten jüdischen Stimmen«

Der Journalist Jackie Jakubowski starb im Alter von 68 Jahren. Eine Würdigung

von Katharina Schmidt-Hirschfelder  26.05.2020

Argentinien

Experten für Koscher-Fleisch gefragt

Israelische Rabbiner werden eingeflogen – der jüdische Staat ist wichtiger Abnehmer von argentinischem Rindfleisch

 26.05.2020

USA

»Gutes Blut« sorgt für böses Blut

Präsident Donald Trump wird nach einem Kommentar zu Henry Ford von jüdischen Organisationen kritisiert

von Michael Thaidigsmann  25.05.2020

USA

Gebete unter freiem Himmel

In Bergen County plädieren Rabbiner für »Outdoor-Minjamin« – unter strikter Einhaltung der Corona-Regeln

 25.05.2020

Frankreich

Paris ohne Filter

Der Maler, Comic-Zeichner und Autor Joann Sfar bildet die Stadt so ab, wie er sie sieht

von Ute Cohen  24.05.2020

Schweden

Ferienlager mit Einschränkungen

Zahl von Teilnehmern in Glämsta auf 50 herabgesetzt – Jüdische Gemeinde veranstaltet Day Camp in Stockholm

 24.05.2020

Niederlande

Pikuach Nefesch in der Krise

Rabbiner kritisieren den Umgang mit betagten Covid-19-Patienten

von Tobias Müller  24.05.2020

Geschichte

Oskar Schindler und das Ende seiner Flucht in die Schweiz

Vor 75 Jahren scheiterte die Flucht des Judenretters und »Gerechten unter den Völkern«

von Aleksandra Bakmaz  22.05.2020

USA

Joe Biden gegen Israels Annexionspläne

Im Falle eines Wahlsiegs will der Demokrat die Entscheidungen von Trumps Regierung in dieser Frage rückgängig machen

 20.05.2020