Flug nach Prag

Passagiere sollen Nazi-Lieder gesungen haben

Der Vaclav-Havel-Flughafen in Prag Foto: imago images/CTK Photo

Drei Passagiere eines Fluges von Düsseldorf nach Prag sind gleich nach der Landung festgenommen worden.

Vorwurf Ihnen werde vorgeworfen, an Bord Nazi-Lieder gesungen, geschrien und andere Reisende beleidigt zu haben, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums in der tschechischen Hauptstadt am Montag mit. Der Vorfall habe sich bereits am Freitagabend ereignet.

Die drei Männer im Alter zwischen 37 und 38 Jahren hätten beim Verhör ein Geständnis abgelegt, führte der Sprecher weiter aus. Wer in Tschechien Sympathien für Bewegungen zeigt, welche die Menschenrechte unterdrücken, kann den Angaben zufolge mit bis zu drei Jahren Gefängnis bestraft werden.

Nazi-Deutschland hatte sich nach dem Münchner Abkommen vom September 1938 die Sudetengebiete der Tschechoslowakei einverleibt. Am 15. März 1939 marschierte die Wehrmacht in Prag ein. Knapp ein halbes Jahr später begann mit dem Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg. dpa

Social Media

Facebook verbannt judenfeindlichen Komiker Dieudonné

Nach YouTube greift jetzt auch endlich Facebook gegen den Franzosen hart durch

von Michael Thaidigsmann  03.08.2020

COVID-19

Sauerstoffkammer statt Beatmungsmaschine?

Amerikanische und israelische Ärzte hoffen, dass ein neues Verfahren bei der Behandlung von Corona-Infektionen hilft

 03.08.2020

Ghislaine Maxwell

Schwere Vorwürfe gegen Epstein-Partnerin

In neu veröffentlichten Gerichtsunterlagen werden schwere Vorwürfe gegen die Ex-Partnerin von Jeffrey Epstein erhoben

 01.08.2020

Debatte

Europäische Rabbinerkonferenz verteidigt Felix Klein

Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt: »Wir Juden in Europa sind dankbar, ihn an unserer Seite zu wissen«

 31.07.2020

Jeffrey Epstein

Umfangreiche Gerichtsunterlagen veröffentlicht

Dokumente stammen aus einer Zivilklage gegen den wegen Sexualverbrechen verurteilten Unternehmer

 31.07.2020

»NoSafeSpaceForJewHate«

48 Stunden Sendepause

Nach antisemitischen Tweets eines Rappers: Rabbiner schlossen sich Social-Media-Boykott an

von Michael Thaidigsmann  30.07.2020

USA

Pragmatisch in der Krise

Die Corona-Statistik verzeichnet neue Rekorde. Die Gemeinden müssen sich darauf einstellen

von Daniel Killy  30.07.2020

Antisemitismus

»Godfather of Grime« auch bei Facebook gesperrt

Am Wochenende hatte der Rapper Wiley ganz Großbritannien mit kruden antisemitischen Tweets schockiert – jetzt sperrt ihn auch Facebook

von Michael Thaidigsmann  30.07.2020

USA

Ginsburg wieder im Krankenhaus

Justiz-Ikone und älteste Richterin am Supreme Court unterzieht sich Eingriff

 30.07.2020