Elsass

Frankreich erinnert an die Opfer der Schoa

Fordert Wachsamkeit gegenüber dem wiederauflebenden Antisemitismus und Rassismus: Frankreichs Präsident François Hollande bei der Gedenkfeier am Sonntag Foto: dpa

Frankreichs Präsident François Hollande fordert Wachsamkeit gegenüber dem wiederauflebenden Antisemitismus und Rassismus. Angesichts der Terroranschläge im Januar auf die Satirezeitung »Charlie Hebdo« und einen koscheren Supermarkt in Paris sagte er: »Das Schlimmste kann noch passieren«.

Hollande nahm am Sonntag an einer Gedenkfeier im früheren deutschen Konzentrationslager Natzweiler-Struthof teil. Alliierte Truppen hatten das KZ im Elsass vor 70 Jahren befreit. Mehr als 25.000 Menschen – vor allem Juden, Roma und Widerstandskämpfer – wurden hier ermordet oder kamen durch Krankheit und Hunger ums Leben.

gräueltaten Hollande prangerte die Gräueltaten an, die im Lager verübt wurden. »Wir dürfen nichts vergessen«, sagte er. Die deutschen Nazis hatten das KZ 1941 errichtet und testeten dort ihre ersten Gaskammern.

Gemeinsam mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schultz, betrat Hollande eine frühere Gaskammer und enthüllte eine Gedenktafel, die an die ermordeten Juden und Roma erinnert. ja

Wien

Zutritt nur mit Termin

Das psychosoziale Zentrum ESRA steht in der Corona-Krise vor alten und neuen Herausforderungen

von Stefan Schocher  06.08.2020

Großbritannien

In den eigenen Reihen

Kommission des jüdischen Dachverbandes soll rassistische Ressentiments in den Gemeinden untersuchen

von Jérôme Lombard  06.08.2020

Schweiz

LeChaim aus Zug!

Seit 30 Jahren produziert eine Traditionsfirma im kleinsten Kanton koscheren Kirsch- und Birnenschnaps

von Peter Bollag  06.08.2020

Beirut

»Bleib stark, libanesisches Volk«

Das schwere Unglück hat weltweit Solidaritätsbekundungen ausgelöst – auch und besonders in Israel

von Michael Thaidigsmann  05.08.2020

Uman

Israel gegen Pilgerfahrt

Massenreise zum Grab von Rabbi Nachman in die ukrainische Provinzstadt soll wegen Corona nicht stattfinden

 05.08.2020

Österreich

Erleichterte Einbürgerung für Nachfahren von Nazi-Opfern

In Kürze können NS-Opfer und ihre Nachfahren Anträge auf die Erlangung der österreichischen Staatsangehörigkeit stellen

von Michael Thaidigsmann  04.08.2020

Rembetiko

Das Mädchen aus Thessaloniki

Die legendäre Sängerin Stella Haskil, eine Überlebende der Schoa, wird neu entdeckt

von Wassilis Aswestopoulos  04.08.2020

Social Media

Facebook verbannt judenfeindlichen Komiker Dieudonné

Nach YouTube greift jetzt auch endlich Facebook gegen den Franzosen hart durch

von Michael Thaidigsmann  03.08.2020

COVID-19

Sauerstoffkammer statt Beatmungsmaschine

Amerikanische und israelische Ärzte hoffen, dass ein neues Verfahren bei der Behandlung von Corona-Infektionen hilft

 03.08.2020