Ukraine

Attacke am Schabbat

Brodsky-Synagoge in Kiew: Von hier aus hatten die Täter den Lehrer bis zu seiner Wohnung verfolgt. Foto: imago

In Kiew ist am Samstagnacht ein aus Israel stammender Hebräischlehrer brutal zusammengeschlagen worden. Wie Vertreter der jüdischen Gemeinde berichteten, stürzten sich vier Männer aus dem Hinterhalt auf Hillel Wertheimer, als er seine Wohnung betreten wollte. Sie seien ihm von der Synagoge gefolgt, sagte Joseph Zissels, Vorsitzender der Vereinigung jüdischer Organisationen und Gemeinden in der Ukraine.

Angreifer Wertheimer sei nicht schwer verletzt worden, weil ein Nachbar ihn hatte schreien hören und ins Treppenhaus gekommen sei, um nach dem Rechten zu sehen, sagte Zissels. Er glaubt, dass es sich um eine antisemitische Tat handelte, denn die Angreifer hätten nicht nach Geld gefragt und hatten ihr Opfer offenbar bereits vor der Synagoge ausgesucht.

Wertheimer erstattete am Montag Anzeige. Die Polizei sucht nach den Tätern. Der Geschäftsführer des Jüdischen Weltkongresses (WJC), Robert Singer, nannte den Angriff »einen abscheulichen Akt, der bestraft werden muss«. Er sagte, der WJC werde die Ermittlungen im Auge behalten. jta

USA

Eine Frage der Zukunft

Der jüdische Klimaaktivismus gewinnt an Fahrt. Auch in Amerika engagieren sich vor allem die Jungen

von Katja Ridderbusch  23.01.2020

Umfrage

Ahnungslos in Frankreich

Studie der Claims Conference zeigt große Wissenslücken zum Holocaust unter jüngeren Menschen auf

von Michael Thaidigsmann  22.01.2020

Rückblick

Der Weg zum Schoa-Gedenktag

Der 27. Januar ist ein Tag des Innehaltens und Nachdenkens über die Vergangenheit

 21.01.2020

Grossbritannien

Lord Speaker

Die Labour-Partei schlägt vor, den früheren Parlamentschef und Tory-Politiker John Bercow zu adeln

 20.01.2020

Italien

Salvini spricht sich für Jerusalem als Hauptstadt Israels aus

Zugleich fordert der Chef der rechtspopulistischen Lega ein Verbot der antisemitischen BDS-Bewegung

 20.01.2020

Frankreich

»Die Täter sind tabu«

Der Historiker Georges Bensoussan über muslimischen Antisemitismus, Islamismus und Terror

von Karl Pfeifer  18.01.2020

Ägypten

Kiddusch in Alexandria

Berliner Beter besuchen Synagogen und folgen Maimonides’ Spuren. Eine Reportage

von Gerhard Haase-Hindenberg  18.01.2020

Kanada

Brettspiel nach Protesten jüdischer Gruppen zurückgezogen

»Secret Hitler« zählte bei Amazon zu den Bestsellern im Spielwarensegment

von Michael Thaidigsmann  16.01.2020

USA

Vom Stamme der Laguna

Mit Raquel Montoya-Lewis wird erstmals eine indianisch-jüdische Frau Mitglied eines Obersten Gerichts

von Michael Thaidigsmann  16.01.2020