Wirtschaft

Israelisches Konsortium steigt bei griechischem Rüstungsbauer ein

Leopard-Panzer (Archiv) Foto: imago images/Chris Emil Janßen

Ein israelisches Konsortium der Unternehmen SK Group Ltd und Plasan Sasa hat die Mehrheit an dem griechischen Hersteller von Militärfahrzeugen Elvo übernommen.

Dies teilte am Dienstag das griechische Finanzministerium mit. »Wir arbeiten mit Entschlossenheit an der Neugestaltung der griechischen Rüstungsindustrie«, sagte Finanzminister Christos Staikouras im Staatsfernsehen (ERT).

PANZER Elvo (»Hellenic Vehicle Industry S.A.«/»Die griechische Fahrzeugindustrie«) war 2014 pleite gegangen, die Werke wurden dann vom Staat übernommen. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben der größte Fahrzeugbauer in Griechenland und produziert hauptsächlich gepanzerte Fahrzeuge. Elvo war auch an der Montage von Leopard-Panzern beteiligt.

Die Israelis werden nach Informationen aus Kreisen des Finanzministeriums 79 Prozent kontrollieren. 21 Prozent der Firma wird der griechische Staat halten. Ziel sei zunächst, die israelischen gepanzerten Militär- und Polizeifahrzeuge vom Typ Guarder und SandCat im EU- und Nato-Land Griechenland zu produzieren.

KAUFPREIS Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch andere Fahrzeuge und leichte Waffen in Thessaloniki produziert werden, hieß es. Über den Kaufpreis wurde zunächst nichts bekannt.

Israels und Griechenlands Beziehungen zur Türkei sind seit Jahren äußerst angespannt. Aus diesem Grund arbeiten beide Staaten im östlichen Mittelmeer immer enger zusammen – auch im militärischen Bereich.

Libanon

Israel schaltet weiteren Hisbollah-Kommandeur aus

Der Mann soll für die Planung von Terroranschlägen gegen Israel verantwortlich gewesen sein

 20.06.2024

Nahost

Hisbollah-Chef Nasrallah droht Israel und Zypern

Der Chef der Terrororganisation Hisbollah warnt vor einem Kampf »ohne Regeln und ohne Grenzen«

von Sabine Brandes  20.06.2024

Diplomatie

Annalena Baerbock besucht Herzliya-Sicherheitskonferenz

Es ist der achte Besuch der Außenministerin seit dem 7. Oktober

 20.06.2024

Nahost

Israel und Hisbollah-Terroristen betonen Kampfbereitschaft

Die Lage am Donnerstagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 20.06.2024

Libanon

Die Zeit läuft ab

Trotz internationaler Bemühungen eskaliert die Situation an der Nordgrenze Israels

von Sabine Brandes  20.06.2024

Vermisst

Der Anker der Familie fehlt

Maxim Herkin wurde auf dem Nova-Rave entführt

von Sabine Brandes  20.06.2024

Israel

»Wer glaubt, wir könnten die Hamas ausschalten, irrt«

Militärsprecher Daniel Hagari weckt Zweifel an einem der israelischen Kriegsziele

 20.06.2024

Interview

»Israel ist gerade dabei, die Hamas zu besiegen«

Der renommierte Journalist Ron Ben-Yishai über Israels Krieg gegen die palästinensische Terrororganisation und die Zeit danach

von Michael Thaidigsmann  19.06.2024

Jerusalem

Hält die Koalition?

Nach Kritik aus eigenen Reihen nimmt Premier Netanjahu das umstrittene »Rabbi-Gesetz« von der Tagesordnung. Doch viele Konflikte bleiben

von Sabine Brandes  19.06.2024