Griechenland

Israelis sollen 19-jährige Deutsche vergewaltigt haben

Zwei Israelis sollen 19-jährige Deutsche auf Kreta vergewaltigt haben. Foto: dpa

Weil sie eine 19-jährige deutsche Touristin vergewaltigt haben sollen, sind auf Kreta Medienberichten zufolge zwei Israeli festgenommen worden. Die 29 und 35 Jahre alten Männer hätten die Deutsche in einem Club kennengelernt, berichteten israelische Medien am Montag.

Anschließend sei sie mit ihnen ins Hotel gegangen und dort von den Männern zum Sex gezwungen worden. Die Verdächtigen bestreiten die Vorwürfe. Das israelische Außenministerium bestätigte am Montag die Festnahme der Männer.

VERLEUMDUNG? »Das ist reine Verleumdung«, sagte die Anwältin der Israelis der Nachrichtenseite »ynet«. Sie könne die Unschuld der Tatverdächtigen beweisen.

Laut israelischen Medienberichten ereignete sich der Vorfall am Freitag. Die Israelis seien am folgenden Tag festgenommen worden, nachdem die junge Frau sich an die Polizei gewandt habe, und sollten dem Haftrichter vorgeführt werden. Die forensischen Untersuchungen dauerten noch an.

Im Juli waren auf Zypern israelische Teenager wegen des Verdachts der Gruppenvergewaltigung einer 19-jährigen Britin festgenommen worden. Sie wurden jedoch wieder freigelassen, nachdem die Touristin ihre Vorwürfe zurückgezogen hatte, sie muss sich wegen Falschaussage vor Gericht verantworten.  dpa

Ehrung

Israel-Preis für Zaka-Gründer

Yehuda Meshi-Zahav wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

von Sabine Brandes  03.03.2021

Israel

Besuch bei einer alten Dame

Die 101-jährige Edith Ramon bekam von Deutschlands Botschafterin persönlich ihren Pass zurück

 03.03.2021

Wien / Jerusalem

Österreich will mit Israel Impfstoff produzieren

Kanzler Sebastian Kurz will sich bei Impfstoffen nicht mehr auf EU verlassen

von Sabine Brandes  03.03.2021

Israel

Flughafen bleibt weitgehend geschlossen

Regierung will am Airport Ben Gurion Einschleppen weiterer Coronavirus-Mutanten verhindern

 03.03.2021

Film

Gal Gadot erwartet ihr drittes Kind

Die israelische »Wonder Woman«-Darstellerin ist wieder schwanger

 02.03.2021

Verteidigung

Jüdischer Weltkongress regt Gründung einer israelisch-arabischen Allianz an

Ronald S. Lauder: »Bollwerk gegen den Iran und die imperialistischen Ambitionen der Türkei schaffen«

 02.03.2021

Israel

Oberster Gerichtshof erkennt Konversionen an

Staat muss auch nicht-orthodoxe Übertritte zum Judentum akzeptieren und Einbürgerung erlauben

von Sabine Brandes  02.03.2021

Diplomatie

»Meilenstein in den Beziehungen beider Länder«

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind erstmals mit einem Botschafter in Israel vertreten

 01.03.2021

Corona

Israel kündigt Impfauffrischung an

Premier Netanjahu: »Der nächste Regierungschef muss sofort weitere 36 Millionen Impfdosen beschaffen«

 01.03.2021