Champions League

Israeli Grinfeeld pfeift Bayern-Spiel

Am 5. November in St. Petersburg: Schiedsrichter Orel Grinfeeld bei der UEFA Champions League (FC Zenit gegen RB Leipzig) Foto: imago images/ZUMA Press

Orel Grinfeeld aus Israel leitet als Schiedsrichter das Champions-League-Spiel von Titelverteidiger FC Bayern München gegen Lazio Rom. Die Europäische Fußball-Union nominierte den 39-Jährigen für das Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag (21 Uhr auf Sky) in Italiens Hauptstadt.

ERFAHRUNG Trainer Hansi Flick und die Bayern-Profis kennen den Unparteiischen vom 3:1-Heimerfolg in der Gruppenphase gegen den österreichischen Meister Red Bull Salzburg Ende November.

Ein Bayern-Profi hat allerdings keine guten Erinnerungen an diesen Abend und Grinfeeld. Der Spanier Marc Roca (24) sah in seinem ersten Königsklassenspiel wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. dpa

Coronavirus

Israel: Kinder können geimpft werden

Nach Genehmigung der US-Behörde FDA will das Land die Kampagne für die Zwölf- bis 15-Jährigen sofort starten

von Sabine Brandes  11.05.2021

Berlin

Bundesregierung verurteilt Raketenangriffe auf Israel

Palästinensische Terroristen feuerten bislang mehr als 200 Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel ab

 11.05.2021

Jerusalem

Israel wählt am 2. Juni einen neuen Präsidenten

Wer dem 81-jährigen Reuven Rivlin nachfolgen will, ist bislang noch unklar

 11.05.2021

Israel

Gewaltsame Demonstrationen von Arabern

25-Jähriger in Lod durch Schüsse tödlich verletzt – laut Medienberichten jüdischer Tatverdächtiger festgenommen

 11.05.2021

Terror

Mehr als 200 Raketen auf Israel abgefeuert

Hamas: »Wir werden Aschkelon in eine Hölle verwandeln«

 11.05.2021 Aktualisiert

Nahost

»Wir werden keine Angriffe auf uns dulden«

Premier Netanjahu kündigt entschlossene Reaktion auf den palästinensischen Terror an

 10.05.2021

Gewalt

»Die Hamas wird einen hohen Preis zahlen«

Israels Armeesprecher: »Die Auseinandersetzung könnte Tage dauern«

von Sabine Brandes  10.05.2021

Corona

Einseitige Reisediplomatie

Israelis dürfen nach Europa – Individualreisende voraussichtlich aber erst im Juli wieder nach Israel

von Sabine Brandes  10.05.2021

Terror

Raketen auf Jerusalem abgefeuert

Luftschutzbunker im Süden Israels geöffnet – Knesset laut Medienberichten geräumt

 11.05.2021 Aktualisiert