Fußball

Israel verliert 0:4 gegen EM-Teilnehmer Portugal

Überragend: Portugals Ronaldo, hier im Zweikampf gegen den Israeli Yonas Malede Foto: imago images/GlobalImagens

Deutschlands Gruppengegner Portugal hat die Testphase für die Fußball-EM mit einem hochverdienten Sieg abgeschlossen. Der Europameister bezwang Israel am Mittwochabend in Lissabon mit 4:0 (2:0) und vergab dabei sogar einen höheren Erfolg. Schon vor der Pause ließ das Team um Superstar Cristiano Ronaldo eine Reihe guter Chancen aus.

Bruno Fernandes brachte die Gastgeber schließlich nach einem schönen Spielzug auf Vorlage von Joao Cancelo per Direktabnahme in Führung (42. Minute). Der Torjäger von Manchester United beendete damit seine seit November 2019 währende Torflaute im Nationalteam.

Nur zwei Minuten später erhöhte Kapitän Ronaldo aus spitzem Winkel auf 2:0. Der ansonsten starke israelische Torwart Ofir Marciano sah in dieser Szene nicht gut aus.

Auch in der zweiten Halbzeit hatten die Portugiesen die Partie trotz einiger Wechsel sicher im Griff, agierten in der Offensive aber oft nachlässig und unpräzise. So konnte Eintracht Frankfurts Topstürmer André Silva, der in der 46. Minute für Diogo Jota vom FC Liverpool ins Spiel kam, noch nicht überzeugen. Kurz vor Schluss stellten Joao Cancelo (86.) und erneut Bruno Fernandes (90.+1) dann den Endstand her. Ronaldo hatte schon in der 72. Minute den Platz verlassen.

Der Titelverteidiger trifft in seinem ersten EM-Vorrundenspiel am Dienstag auf Ungarn. Danach folgen die Spiele gegen das deutsche Team und Weltmeister Frankreich. dpa

Nachrichten

Einspruch, Einkauf, Unglück

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  03.12.2021

Omikron-Variante

Israel stellt Handy-Überwachung von Infizierten ein

Abhängig von den Zahlen werde die Maßnahme zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Erwägung gezogen

 03.12.2021

Israel

Naftali Bennett allein zu Hause

Israels Regierungschef steht in der Kritik, weil seine Familie trotz der Omikron-Ausbreitung ins Ausland verreist

von Michael Thaidigsmann  02.12.2021

Israel

»Know-how mit der Welt teilen«

Die Regierung in Jerusalem öffnet einen Twitter-Account für Informationen zur Pandemie

von Sabine Brandes  01.12.2021

Israel

»Miss Universe«-Wettbewerb soll trotz Corona stattfinden

Organisatoren halten trotz der Omikron-Variante an Austragung in Eilat fest

von Sabine Brandes  01.12.2021

Entwicklung

Tel Aviv ist die teuerste Stadt weltweit

Economist-Ranking: Die israelische Stadt löst sogar die französische Hauptstadt Paris ab

von Christoph Meyer  01.12.2021

Deutsche Sprache, deutsches Bier: Im Liebling-Haus in Tel Aviv wurde alles gekostet.

Trend

Germanit ist kein Tabu mehr

Deutschlernen ist in Israel stark im Kommen, als Fremdsprache wird es an Schulen angeboten

von Sabine Brandes  30.11.2021

Antisemitismus

Squash-Weltverband zieht Konsequenzen aus Israel-Boykott Malaysias

Weltmeisterschaft in Kuala Lumpur wegen verweigerter Visa abgesagt

 30.11.2021

Pandemie

Israelischer Experte: Einschätzungen zu Omikron verfrüht

Chefs von Pfizer und Moderna äußern sich indes skeptisch zur Wirksamkeit der Impfstoffe

 30.11.2021