Covid-19

Israel als Vorbild: Briten wollen Impfnachweise einführen

Durch die Einführung von Impfnachweisen soll das öffentliche Leben in Großbritannien wieder zurück zur Normalität finden - auch in den Fußballstadien des Landes. Foto: imago

Die britische Regierung will Impfnachweise einführen, damit Stadien, Kinos oder Nachtclubs mit möglichst niedrigem Corona-Risiko wieder für Besucher öffnen können. »Angesichts des Schlags, den das Nachtleben und die Unterhaltungsbranche im vergangenen Jahr hinnehmen mussten, müssen wir über alles nachdenken, was Betrieben helfen könnten, früher zu öffnen«, schrieb der britische Staatsminister Michael Gove am Ostersonntag in einem Gastbeitrag im »Sunday Telegraph«.

In Israel habe sich mit den sogenannten grünen Pässen gezeigt, wie das öffentliche Leben mit solchen Zertifikaten wieder Fahrt aufnehmen könne, so Gove. Außerdem verlangten bereits einige Länder bei der Einreise entsprechende Nachweise.

Nutzer sollen per App - oder alternativem Papierdokument - nachweisen können, dass sie entweder gegen Corona geimpft oder negativ getestet sind. Bereits im April und Mai soll das Modell bei ausgewählten Veranstaltungen - etwa den Endspielen des FA Cups im Londoner Wembley-Stadion sowie einer Clubnacht und einem Kinoabend in Liverpool - getestet werden.

Bis tatsächlich eine entsprechende App startklar ist, könnte es dem »Telegraph« zufolge jedoch noch Monate dauern. Premierminister Boris Johnson wollte am Ostermontag die Pläne für Impfpässe sowie für internationale Reisen genauer vorstellen.

Die Impfzertifikate sind in Großbritannien nicht unumstritten: So kritisierten nicht nur Vertreter der Opposition, sondern auch etliche Mitglieder aus Johnsons konservativer Tory-Partei die Pläne als diskriminierend und spaltend. Es gilt als wahrscheinlich, dass das Parlament einer Einführung zustimmen müsste. dpa

Jerusalem

Archäologen finden Spuren für biblisches Erdbeben

Bei Grabungen nahe der Davidsstadt stießen Forscher unter eingestürzten Mauern auf entsprechende Hinweise

 05.08.2021

Pandemie

Resistente Mutante?

Gibt es Corona-Varianten, die unempfindlich sind gegen die verfügbaren Impfstoffe? Eine Bestandsaufnahme

 05.08.2021

Corona

Rachenabstrich über den Wolken

EL AL erprobt ein neues Testverfahren an Bord, um Warteschlangen am Ben-Gurion-Flughafen zu vermeiden

 05.08.2021

Israel

Experte hält Lockdown für möglich

Rasant steigende Coronazahlen. Nachman Ash: »In zwei oder drei Wochen müssen wir eine Entscheidung treffen«

 05.08.2021

Nahost

Israel reagiert auf Raketenbeschuss aus dem Libanon

Angriffe aus dem Nachbarland verursachten Waldbrände im Norden – vier Menschen wegen Panikattacken behandelt

 05.08.2021

Covid

Rote Liste, grünes Licht

Israel glaubte die Pandemie schon überwunden – doch jetzt hat das Corona-Kabinett neue Verschärfungen beschlossen

von Sarah Cohen-Fantl  05.08.2021

Staatsfinanzen

Budget nach drei Jahren

Israels Regierung einigt sich auf einen neuen Haushalt

von Sabine Brandes  05.08.2021

Medizin

Studie: Kinder mit Covid-19 im Durchschnitt nach sechs Tagen gesund

Covid-19 ist am gefährlichsten für Ältere - Kinder und Jugendliche spüren nach einer Infektion oft nicht einmal Symptome

 04.08.2021

Israel

»Iran hat in zehn Wochen atomwaffenfähiges Material«

Israel warnt bei einem Treffen mit Diplomaten vor dem Atompotenzial der Mullahs

 04.08.2021