Gefangenenaustausch

Ilan Grapel kommt frei

Ilan Grapel im Juni 2011 in Kairo Foto: AA

Der israelische und US-Staatsbürger Ilan Grapel wird aus ägyptischer Haft entlassen. Das israelische Kabinett und der Sicherheitsrat haben den mithilfe der USA mit Ägypten ausgehandelten Gefangenenaustausch akzeptiert. Im Gegenzug werden insgesamt 25 Ägypter freigelassen, die in israelischen Haftanstalten sitzen.

verhaftet Der 26 Jahre alte Grapel war während der Unruhen in Ägypten am 12. Juni festgenommen worden. Ihm wurde vorgeworfen, dass er ein Mossad-Agent sei und für den jüdischen Staat spioniere. Zwar wurden die Anklagepunkte später zurückgezogen und die Beschuldigungen in »Beschädigung ägyptischen Eigentums« sowie »Aufwiegelung zu Demonstrationen« umgewandelt, der Mann mit der doppelten Staatsbürgerschaft blieb jedoch in Haft.

Hinter den Kulissen war schon länger über einen Austausch verhandelt worden. Unter den Häftlingen, die für den Israeli freigelassen werden, befinden sich auch drei Minderjährige. Bei keinem, betonen die israelischen Gefängnisbehörden, handele es sich um Insassen der Sicherheitsgefängnisse.

Nahost

Israel: Wir sind auf einen Angriff von Iran vorbereitet

Die Lage am Freitagmorgen – und ein Ausblick auf den Tag

 12.04.2024

Geschichte

Judenhass und Holocaust-Leugnung pur: Das steht in der Promotion von Mahmud Abbas

Ein Blick zurück auf die Doktorarbeit des »gemäßigten« Palästinenserpräsidenten

von Alexander Friedman  11.04.2024

Gazastreifen

Israelische Armee fliegt Präzisionsangriffe gegen Hamas

Die IDF will erneut gegen Terrorziele vorgehen

 11.04.2024

Sport

Deutsche Firma will behinderten Israelis keine Bälle verkaufen

Die KSG GmbH will mit ihrem antisemitischen Boykott dem Frieden dienen

 11.04.2024

Nahost

Hamas will nicht genug geeignete Geiseln für Deal haben

Das Eingeständnis lässt befürchten, dass mehr Geiseln gestorben sind, als bisher bekannt

 11.04.2024

Gaza

»Dieser Krieg muss von Israel gewonnen werden«

Der Militärexperte Yossi Kuperwasser über die Freilassung der Geiseln, die Offensive in Rafah und der Tag nach dem Ende des Krieges

von Sabine Brandes  11.04.2024

Nahost

USA stehen »eisern« an Israels Seite, sollte Iran angreifen

Die Lage am Donnerstagmorgen und ein Ausblick auf den Tag

 11.04.2024

Israel

»Der Tourismus kommt zurück«

Ella Zack Solomon über Staatshilfen nach dem 7. Oktober, Flugpreise und die Rückkehr der Gäste

von Sophie Albers Ben Chamo  11.04.2024

Vermisst

Im Schlafanzug verschleppt

187 Tage Hamas-Geiseln: die Berman-Zwillinge

von Sabine Brandes  11.04.2024