Israel

Hälfte aller corona-positiven Schüler ultrareligiös

Foto: imago

Von allen neu mit dem Coronavirus infizierten Schülern in Israel stammen die Hälfte aus ultrareligiösen Schulen. Das geht laut örtlichen Medienberichten aus Zahlen des Gesundheitsministeriums (Donnerstag) hervor. Mit wenigen Ausnahmen sind Schulen in Israel seit drei Wochen geschlossen.

Die Statistik des Ministeriums weist demnach rund 15.300 Covid-19-Fälle unter Schülern vom Vorschulalter bis zur 12. Klasse sowie rund 1350 Infektionen bei Schulmitarbeitern aus. Die Hälfte der Fälle stammen aus unabhängigen ultraorthodoxen Schulen, deren Schülerzahl 19 Prozent aller Schüler Israels ausmachen.

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen in Israel fiel in den vergangenen drei Tagen leicht. Am Mittwoch lag die Positivrate der Coorona-Tests laut Medien bei 9,1 Prozent. Insgesamt verzeichnet das Land derzeit rund 61.050 aktive Fälle und 1824 Todesfälle. kna

Covid-19

Öffnung ohne Plan

Eltern und Lehrer kritisieren, dass Kinder nur teilweise zurück in die Schulen dürfen

von Sabine Brandes  29.10.2020

Diplomatie

Getreide für den Sudan

Drittes muslimisches Land will Frieden mit Israel

von Sabine Brandes  29.10.2020

Nachrichten

Lachen, Otter, Oud

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  29.10.2020

Israel/Libanon

Verhandlung über Seegrenze

Umstritten ist der Grenzverlauf im Mittelmeer, wo beide Länder Gasvorkommen für sich beanspruchen

 28.10.2020

Ariel

Israel und USA weiten Wissenschaftskooperation aus

Zusammenarbeit auch mit EInrichtungen im Westjordanland und den Golanhöhen vereinbart

 28.10.2020

Golanhöhen

1700 Jahre alter Stein begeistert Archäologen

Antikes Stück wurde zufällig bei Arbeiten an einer Wasserleitung gefunden

von Sabine Brandes  28.10.2020

Jerusalem

Kritik an möglicher Yad-Vashem-Nachfolge

Mit Effi Eitam würde nationalreligiöser Hardliner an die Spitze der Holocaust-Gedenkstätte rücken

von Sabine Brandes  28.10.2020

Museum für Islamische Kunst

Auktion bei Sotheby’s abgesagt

Nach dem Einspruch von Israels Präsident Rivlin macht die Einrichtung in Jerusalem einen Rückzieher

von Sabine Brandes  28.10.2020

Israel

Neuer Corona-Beauftragter ernannt

Ex-Militärarzt Nachman Asch löst Ronni Gamzu ab

 27.10.2020