Israel

Geburtenrate von Muslimen leicht gesunken

Foto: imago

Muslime stellten Ende 2018 mit knapp 1,6 Millionen Menschen einen Anteil von 17,8 Prozent an der israelischen Gesamtbevölkerung. Das Bevölkerungswachstum der Muslime in Israel lag dabei mit 2,3 Prozent knapp unter dem vom Vorjahr (2,5 Prozent), wie aus den am Montag veröffentlichen Zahlen des Zentralen Statistikbüros (CBS) hervorgeht.

VERGLEICH Die Geburtenrate muslimischer Frauen sank demnach von 3,37 Kindern pro Frau im Jahr 2017 auf 3,2 Kinder im vergangenen Jahr. Jüdische Israelinnen bekommen durchschnittlich 3,17 Kinder, Christinnen 2,06 Kinder und Drusinnen 2,16 Kinder. Der Anteil der Muslime unter 15 Jahren liegt bei 33,8 Prozent. Über 65 Jahre alt sind 4,2 Prozent aller in Israel lebenden Muslime.

Gut ein Fünftel (21,2 Prozent) aller Muslime leben laut CBS in Jerusalem. Ihr Anteil an der Stadtbevölkerung beträgt 36,6 Prozent. Etwa die Hälfte der muslimischen Bevölkerung konzentriert sich im Norden des Landes. Im Distrikt Tel Aviv leben 1,2 Prozent der Muslime.  kna

Israel

Corona-Beschränkungen werden gelockert

An Wochenenden dürfen Geschäfte wieder offnen, Kinder können Spielplätze nutzen

 07.08.2020

Israel

30-jähriger Investor will EL AL übernehmen

Jüngst stimmte der Aufsichtsrat der Airline einem staatlichen Rettungsplan zu - nun könnte alles anders kommen

von Michael Thaidigsmann  06.08.2020

Nahost

Israel will Beirut-Opfern auf Zypern helfen

Das Scheba-Krankenhaus bei Tel Aviv arbeitet daran, ein entsprechendes Team zusammenzustellen

 06.08.2020

Jerusalem

Tausende besuchen Hochzeit

Bei Feier der chassidischen Belz-Bewegung wurde gegen Covid-19-Einschränkungen verstoßen

 06.08.2020

Corona-Krise

Vertrauensverlust

Die Regierung Gantz-Netanjahu gerät immer mehr unter Druck

von Pierre Heumann  06.08.2020

Nachrichten

Singles, Museum, Cannabis

Kurzmeldungen aus Israel

von Ingo Way  06.08.2020

Jerusalem

Israel-Museum öffnet wieder

Am 16. August soll das Haus erneut für Besucher zugänglich sein

 06.08.2020

Israel

Zahl der Corona-Neuinfektionen geht endlich leicht zurück

Die Erkrankungsrate gehört in dem Land zu den höchsten weltweit

von Sebastian Engel  05.08.2020

Beirut

»Bleib stark, libanesisches Volk«

Das schwere Unglück hat weltweit Solidaritätsbekundungen ausgelöst – auch und besonders in Israel

von Michael Thaidigsmann  05.08.2020