Sankt Petersburg

Dreimal Olympia-Gold

Foto: Getty Images

Dreimal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze: Über sechs Medaillen konnte sich das Team Israel bei der diesjährigen Mathematik-Olympiade (IMO 2021) freuen. Mit einer rekordverdächtigen Leistung beendeten die israelischen Gymnasiasten den Wettbewerb, der vom 14. bis 24. Juli im russischen Sankt Petersburg stattfand und aufgrund der Corona-Bestimmungen auch »dezentral« ausgetragen wurde.

nationenwertung Die Goldmedaillen für den jüdischen Staat holten Yahel Manor aus Haifa, Yair Shoham aus Ness Ziona and Almog Wald aus Petach Tikva. Sie sicherten mit ihren Teamkollegen Israel den siebten Rang in der diesjährigen IMO-Nationenwertung. Mehr als 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 100 Ländern hatten sich beteiligt. Israels Bildungsministerin Yifat Shasha-Biton gratulierte den Mathe-Assen zu ihrem Erfolg.

Die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) ist die jährliche Mathematik-Weltmeisterschaft für Schülerinnen und Schüler. Die erste IMO wurde 1959 in Rumänien veranstaltet, die IMO 2022 soll in Norwegens Hauptstadt Oslo ausgetragen werden. ja

Terror

IS-Zelle plante Anschlag auf Schule in Nazareth - wegen Sexualkunde  

Schin Bet: »Die Terrororganisation arbeitet weiter hartnäckig daran, ihre Ideologie unter israelischen Bürgern zu verbreiten»

 02.10.2022

Berlin

Lars Windhorst, Hertha BSC und die Detektei aus Israel

Es wird heftiger. Nun wehrt sich Lars Windhorst und greift auch die neuen Hertha-Bosse an. Es geht um eine Detektei aus Israel, eine Klage, die zurückgezogen wurde - um Geld, Vertrauen und mehr

 02.10.2022

Sport

»Schach ist vielleicht nichts für Frauen«

Nach sexistischen Äußerungen: Schach-Weltverband setzt israelischen Kommentator ab

 30.09.2022

Gesellschaft

Nach 30 Jahren erstmals wieder Kibbuz-Gründung in Israel

Nahe Arad wird erstmals nach über 30 Jahren wieder ein neuer Kibbuz gegründet

 30.09.2022

Medizin

Hinweise auf Ursache für Herzmuskelentzündungen nach Corona-Impfung

Forscher aus Israel und Deutschland decken Mechanismus bei der Entstehung sogenannter Myokarditiden auf

von Sandra Trauner  28.09.2022

Nachrichten

Partydroge, Geburtstag, Münze

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  27.09.2022

Israel

Gut gerüstet für die Zukunft

Grüße von Botschafter Ron Prosor zum Neuen Jahr

von Ron Prosor  23.09.2022

Jerusalem

Israel erwartet Zustrom von Juden aus Russland

Das Land bereitet sich auf eine große Einwanderungswelle aufgrund der Teilmobilisierung vor

 23.09.2022

Vereinte Nationen

Lapid warnt vor »Untergang der Wahrheit«

Der israelische Regierungschef sprach sich in New York für die Schaffung eines »friedlichen« palästinensischen Staates aus

von Michael Thaidigsmann  23.09.2022