Sankt Petersburg

Dreimal Olympia-Gold

Foto: Getty Images

Dreimal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze: Über sechs Medaillen konnte sich das Team Israel bei der diesjährigen Mathematik-Olympiade (IMO 2021) freuen. Mit einer rekordverdächtigen Leistung beendeten die israelischen Gymnasiasten den Wettbewerb, der vom 14. bis 24. Juli im russischen Sankt Petersburg stattfand und aufgrund der Corona-Bestimmungen auch »dezentral« ausgetragen wurde.

nationenwertung Die Goldmedaillen für den jüdischen Staat holten Yahel Manor aus Haifa, Yair Shoham aus Ness Ziona and Almog Wald aus Petach Tikva. Sie sicherten mit ihren Teamkollegen Israel den siebten Rang in der diesjährigen IMO-Nationenwertung. Mehr als 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 100 Ländern hatten sich beteiligt. Israels Bildungsministerin Yifat Shasha-Biton gratulierte den Mathe-Assen zu ihrem Erfolg.

Die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) ist die jährliche Mathematik-Weltmeisterschaft für Schülerinnen und Schüler. Die erste IMO wurde 1959 in Rumänien veranstaltet, die IMO 2022 soll in Norwegens Hauptstadt Oslo ausgetragen werden. ja

Pandemie

Kampf gegen das Virus geht weiter

Israelischer Premier spricht sich für Tests statt Quarantäne aus – viele Impfpässe werden Anfang Oktober ungültig

von Sabine Brandes  23.09.2021

Jerusalem/Stockholm

Ende der diplomatischen Eiszeit

Yair Lapid: Telefongespräch der Außenminister symbolisiert Wiederbelebung der Beziehungen

 20.09.2021

Israel

Zwei Palästinenser nach Flucht aus Gefängnis gefasst

Auch die letzten beiden der insgesamt sechs flüchtigen Männer sitzen jetzt wieder im Hochsicherheitstrakt Gilboa

 20.09.2021

Covid

Reiseleiter ohne Hoffnung

Wegen der Beschränkungen sind viele in der Tourismusbranche arbeitslos

von Sabine Brandes  19.09.2021

Nachrichten

Razzia, Einsturz, Avocados

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  19.09.2021

Corona

Biontech-Booster erhöht Corona-Schutz bei Senioren deutlich

Israelische Studie: Auffrischungsimpfung bei Menschen über 60 Jahren verbessert Wirkung des Vakzins beträchtlich

 17.09.2021

Diplomatie

Eine neue Vision?

Mithilfe Ägyptens könnte der Friedensprozess wiederaufgenommen werden

von Sabine Brandes  15.09.2021

Corona

Zehnmal mehr Antikörper nach dritter Spritze

Aktuelle Studie des Medizinzentrums Sheba in Israel bestätigt hohe Wirksamkeit der Auffrischimpfung

von Sabine Brandes  15.09.2021

Jom Kippur

Alles steht still

Die Mehrheit der jüdischen Israelis will am Versöhnungstag fasten. An der Kotel sind begrenzte Beterzahlen zugelassen

von Sabine Brandes  15.09.2021