YouTube

Der Eichmann-Prozess-Kanal

Originalaufnahmen vom Eichmann-Prozess Foto: youtube

Über 200 Stunden Filmmaterial vom Prozess gegen Adolf Eichmann hat die Jerusalemer Gedenkstätte Yad Vashem in Zusammenarbeit mit den Israel State Archives auf der Video-Plattform YouTube online gestellt.

Unter www.youtube.com/user/EichmannTrialEn ist die komplette Verhandlung zu sehen, die seit Anfang März schon über 63.000 Nutzer angeklickt haben. Die Bild- und Tonqualität der Originalaufnahmen ist erstaunlich gut.

Und für diejenigen, die noch mehr über die Verhandlung erfahren möchten, gibt es auf www.yadvashem.org viele Hintergrundinformationen, so zum Beispiel Beiträge über die Hannah-Arendt-Debatte oder Aussagen von Prozessteilnehmern wie Gabriel Bach oder Mickey Gilad.

ja

Israel

Spionagering der Hamas ausgehoben

Schin Bet verhaftet zwei Israelis, die Einrichtungen für mögliche Terrorattacken ausgekundschaftet haben sollen

 27.01.2020

Friedensplan

»Eine einmalige Möglichkeit«

Premier Benjamin Netanjahu und Oppositionsführer Benny Gantz sind in Washington gelandet

von Sabine Brandes  27.01.2020

Jerusalem

»Sensibilität für besondere Nöte«

In dem durch Spenden finanzierten Herzog Medical Center werden hochbetagte Holocaust-Überlebende betreut

von Andrea Krogmann  27.01.2020

Regelung

Israelis dürfen nach Saudi-Arabien reisen

Genehmigung wird für Geschäftsreisen und Pilgerfahrten erteilt

von Sabine Brandes  27.01.2020

Jerusalem

»Gedenken ist ein fundamentaler Baustein«

Der israelische Präsident Reuven Rivlin ist zur Gedenkveranstaltung nach Polen abgereist

von Sabine Brandes  27.01.2020

Nahost

Erneut Sprengstoff-Ballons aus Gaza

Israelische Armee reagiert mit Angriffen auf Waffenfabrik und Militäranlage

 26.01.2020

Nahost-Friedensplan

»Schicksalhafte Zeiten«

Israels Oppositionsführer Benny Gantz kündigt persönliches Treffen mit US-Präsident Trump am Montag an

 26.01.2020

Nahost

Trump kündigt »großartigen« Deal an

Seit Langem wird auf US-Friedensplan gewartet – Netanjahu und Gantz zu Gesprächen ins Weiße Haus geladen

 24.01.2020

Dokumentation

»Unsere deutsche Verantwortung vergeht nicht«

Yad Vashem: Die Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Wortlaut

 23.01.2020