Jerusalem

Attacke in der Altstadt

Sicherheitskräfte nach dem Anschlag in Jerusalems Altstadt Foto: Flash 90

Ein palästinensischer Angreifer hat am Freitagmorgen in der Jerusalemer Altstadt zwei Israelis mit einem Messer angegriffen. Ein etwa 50-jähriger Mann wurde bei dem Anschlag in der Nähe des Damaskus-Tores durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt und in das Schaarei-Zedek-Krankenhaus gebracht. Der Attentäter entkam in Richtung Basar der Altstadt, wo er auf einen jungen Mann einstach.

attentäter Dort wurden israelische Polizisten und Sicherheitsleute auf den Attentäter aufmerksam, verfolgten und erschossen ihn, wie ein Sprecher der Polizei am Freitag mitteilte. Der verletzte Israeli mit Messerstichen im Rücken wurde ebenfalls in die Klinik eingeliefert, wo sein Zustand als »ernst, aber stabil« beschrieben wurde.

Seit Oktober 2015 kommt es immer wieder zu terroristischen Angriffen von Palästinensern auf Israelis im Westjordanland und in Ost-Jerusalem.  ja/dpa

Neuer Premier

Lapid leitet erste Kabinettssitzung nach Amtsantritt

Den Israelis verspricht der Nachfolger von Bennett eine funktionierende Regierung

 03.07.2022

Trend

Das Judo-Imperium

In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Kampfkunst in Israel zu einem Nationalsport entwickelt

von Tal Leder  02.07.2022

Porträt

Der Moderator

Vom TV-Star zum Premierminister – Yair Lapid hat Naftali Bennett abgelöst und ist seit heute Nacht neuer Premier Israels

von Sabine Brandes  01.07.2022

Jerusalem

Die Knesset ist aufgelöst

Am 1. November müssen die Israelis wieder wählen gehen – Naftali Bennett zieht sich aus der Politik zurück

von Sabine Brandes  30.06.2022

Terror

Schüsse auf jüdische Beter

Erneute Attacke auf Pilger am Josefsgrab bei Nablus

 30.06.2022

Nachrichten

Biss, Barriere, Bündnis

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  30.06.2022

Naftali Bennett

Israel

Bennett zieht sich aus Politik zurück  

Nach nur einem Jahr als Regierungschef verabschiedet sich der Noch-Premier aus der Politik

 29.06.2022

Kurierdienst

Schnell, schneller, türkis

Längst liefert Wolt fast alles – jetzt hat in Tel Aviv der erste Supermarkt eröffnet

von Sabine Brandes  29.06.2022

Gaza

Hamas veröffentlicht Video von vermeintlicher Geisel

Israelisches Verteidigungsministerium nennt Veröffentlichung Erpressungsversuch und zweifelt Echtheit an

von Sabine Brandes  29.06.2022 Aktualisiert