Israel

Armee entdeckt Terrortunnel der Hamas

Ausgang eines Terrortunnels der Hamas (Archiv) Foto: Government Press Office

Dutzende von Metern reicht ein unterirdischer Gang aus Gaza in israelisches Kernland. Die Armee (IDF) entdeckte den Terrortunnel am Dienstag. Kurze Zeit darauf feuerten palästinensische Terroristen eine Rakete aus der Enklave gegen Israel, die vom Abwehrsystem zerstört wurde. Die IDF flog anschließend Angriffe auf Strukturen der Hamas, um seine Bürger zu schützen.

GRENZANLAGE Der Gang wurde bei Arbeiten an der neuen Grenzanlage entdeckt, gab ein Sprecher der Armee an. Die Technologie zur Aufdeckung von Tunneln hätte Verdächtiges festgestellt, erklärte ein Sprecher.

Allerdings überschreitet die Struktur, die in der Stadt Khan Younis im Gazastreifen beginnt, die israelische Grenzanlage nicht und stellte somit keine Gefahr für die Gemeinden in der Nähe des Gazastreifens dar, gibt die IDF an. Kanal zwölf berichtete, dass die Armee bereits begonnen habe, den Tunnel zu zerstören.

Die IDF macht für alle Angriffe auf Israel die im Palästinensergebiet regierende Hamas verantwortlich.

»Es ist die Aufgabe der IDF, die Souveränität Israels zu verteidigen und die Sicherheit der Bürger zu schützen. Wir werden auch weiterhin gegen Terror kämpfen – über und unter dem Boden«, erklärte die Armee in einer Stellungnahme. Bislang hat keine Gruppe in Gaza Verantwortung für den Bau des Tunnels oder den Abschuss der Rakete übernommen. Die IDF macht jedoch für alle Angriffe auf Israel die im Palästinensergebiet regierende Terrororganisation Hamas verantwortlich.

Vor einigen Tagen hatten israelische Medien berichtet, dass Israel und die Hamas eine Waffenstillstandsvereinbarung getroffen hätten, die sechs Monate andauern soll. Als Teil des Deals soll es der Golfnation Katar erlaubt sein, 100 Millionen US-Dollar Bargeld in den Streifen zu schicken.

Israel

9000 weitere Reservisten mobilisiert

Die zusätzlichen Kräfte sollen unter anderem dem südlichen und zentralen Regionalkommando der Streitkräfte zugeteilt werden

 13.05.2021

Terror

Libanon feuert Raketen auf Israel

Bislang ist unklar, welche Gruppierung für den Angriff verantwortlich ist

 13.05.2021

Gewalt in Israel

Brutale Lynchversuche

Die Straßen der »gemischten Städte« scheinen außer Kontrolle – Netanjahu erwägt Verwaltungshaft

von Sabine Brandes  13.05.2021

Gaza-Terror

Flüge aus Europa und den USA abgesagt

Verschiedene Gesellschaften, darunter Lufthansa, haben ihren Flugverkehr nach Israel vorübergehend eingestellt

von Sabine Brandes  13.05.2021

Israel unter Beschuss

Tagelange Angriffe

Palästinensische Terroristen feuerten mehr als 1600 Raketen auf Israel

von Sabine Brandes  13.05.2021 Aktualisiert

Jerusalem

Israel will Druck auf Hamas erhöhen

Armeesprecher Conricus: 25 Terroristen getötet. Angriffe auf militärische Ziele im Gazastreifen werden fortgesetzt

 12.05.2021

Terror

Trauer um israelischen Soldaten

Der 21-Jährige wurde von einer Panzerabwehrrakete der Hamas getroffen

 12.05.2021

Nachrichten

Hilfe, Affen, Posten

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  12.05.2021

Jerusalem

Umkämpftes Heiligtum

Wieder steht der Tempelberg im Mittelpunkt der gewalttätigen Auseinandersetzungen

von Ulrich W. Sahm  12.05.2021