Volker Beck

Essay

Ist Jiddisch deutsch genug?

Warum es auch eine politisch höchst relevante Frage ist, welche Beziehung das Deutsche und das Jiddische haben

von Volker Beck
 21.10.2021

Volker Beck

Grüne: Über Israel sprechen lernen

Ein neues grünes Grundsatzprogramm sollte klare Worte finden

von Volker Beck
 19.11.2020

Volker Beck

Respekt vor jüdischen Feiertagen

Nach einem Vorstoß der Grünen im Bundestag im Mai kommt endlich Bewegung in die Debatte

von Volker Beck
 11.06.2020

Volker Beck

WDR: Antisemitismus bewusst machen

Antijüdische Klisches wurzeln so tief, dass sie nicht einmal auffallen

von Volker Beck
 12.03.2020

Meinung

Keine Visa für Hasssänger und Terrorfans

Es ist höchste Zeit, dass bekannte Terroristen und deren Verherrlicher nicht mehr in den Schengenraum einreisen dürfen

von Volker Beck
 25.09.2019

Volker Beck

Ausdruck von Pluralität und Gleichheit

Es ist begrüßenswert, dass die Humboldt-Uni ein Institut für Islamische Theologie einrichtet – aber bitte ohne Einfluss von Islamisten und Terroristen

von Volker Beck
 04.09.2019

Meinung

Antisemitismus ist nicht preiswürdig

Der Aachener Friedenspreis hat seine umstrittene Ehrung zurückgenommen. Doch es bleiben viele Fragen offen

von Volker Beck
 17.05.2019

Volker Beck

Mit Christchurch für den Islamismus?

Es besteht der Verdacht, dass ein neuseeländischer Imam von dubiosen muslimischen Verbänden instrumentalisiert wird

von Volker Beck
 23.04.2019

Volker Beck

Rente: Respekt für Zuwanderer

Die Chancen stehen gut, dass Kontingentflüchtlinge und Spätaussiedler endlich gleichgestellt werden

von Volker Beck
 21.02.2019

Volker Beck

Eine Rente für jeden Ghetto-Arbeiter!

Bis heute verhindern bürokratische Perfidien, dass Altersgelder aus der NS-Zeit ausgezahlt werden

von Volker Beck
 22.11.2018