Rabbiner Joel Berger

Lech Lecha

Vater des Glaubens

Awraham war der erste Mensch, der erkannte, dass der Ewige der einzige G’tt ist

von Rabbiner Joel Berger
 15.10.2018

Kunst

Welche Zitrone?

Betrachtung zu Sukkot: Warum ein Bild von Marc Chagall unter »falschem« Namen bekannt ist

von Rabbiner Joel Berger
 12.09.2018

Schofar

Fest des Posaunenschalls

An Rosch Haschana kommt ein altes Instrument aus biblischen Zeiten zum Einsatz

von Rabbiner Joel Berger
 04.09.2018

Schulanfang

Alefbet mit Honig

Bereits seit Jahrhunderten ist es jüdische Tradition, Kindern das Lernen zu versüßen

von Rabbiner Joel Berger
 21.08.2018

Herrschaft

Gewaltenteilung

Die Tora legt großen Wert darauf, dass weltliche und religiöse Macht getrennt sind

von Rabbiner Joel Berger
 14.08.2018

Ritual

Zeichen der Sühne

Warum Aharon seine Hände auf einen Bock stützte und für das Volk ein Sündenbekenntnis ablegte

von Rabbiner Joel Berger
 23.04.2018

Meinung

Noch haben Ungarns Juden Schonzeit

Nach dem Wahlerfolg von Viktor Orbán stehen Rechte und Rechtsextreme noch stabiler da

von Rabbiner Joel Berger
 09.04.2018

Pessach

Das ungesäuerte Brot

Warum wir Mazze essen, welche Bedeutung das hat – und was bei der Herstellung zu beachten ist

von Rabbiner Joel Berger
 26.03.2018

Antijudaismus

Die ewige Legende

Von den Kreuzzügen bis zur NS-Zeit: die Karriere des »Ahasver« als Propagandafigur

von Rabbiner Joel Berger
 05.03.2018

Goldenes Kalb

»Dies ist dein Gott, Israel«

Aharon und das Volk wurden von mitziehenden Ägyptern zum Götzendienst überredet

von Rabbiner Joel Berger
 26.02.2018