Rabbiner Andreas Nachama

Debatte

Nur die Ruhe

Die Kirchen können vom Judentum lernen, dass man den arbeitsfreien Sonntag nicht per Gesetz erzwingt

von Rabbiner Andreas Nachama
 03.09.2009

Heiligkeit

Noch zu retten

Umkehr und gute Taten können den Menschen zurück zur Heiligkeit führen

von Rabbiner Andreas Nachama
 30.04.2009

Schule

Für das Leben lernen

In der Schule geht es nicht nur um Leistung, sondern auch um das gemeinsame Erreichen von Zielen

von Rabbiner Andreas Nachama
 19.03.2009

die jüdischen Gesetze

Sushi und Hedgefonds

Warum die jüdischen Gesetze in Banken und Büros ebenso akribisch beachtet werden sollten wie in Küchen und Restaurants

von Rabbiner Andreas Nachama
 08.01.2009

Wolfgang Scheffler

Der Sachverständige

Nestor der Holocaustforschung – ein Nachruf auf Wolfgang Scheffler

von Rabbiner Andreas Nachama
 27.11.2008

Zinsen

In der Schuldenfalle

900 Milliarden Miese: Der Staat gibt jeden sechsten Euro für Zinsen aus. Ist der Bundeshaushalt koscher?

von Rabbiner Andreas Nachama
 24.07.2008

Priestersegen

Schutzformel

Was uns der Priestersegen heute bedeutet

von Rabbiner Andreas Nachama
 05.06.2008

Biosprit

Der große Hunger

Wir gieren nach Treibstoff – Biosprit muss es sein. Doch die Feldfrüchte sollen Menschen satt machen

von Rabbiner Andreas Nachama
 24.04.2008

Kapital und Kapitalismus

»Liebe deine Mitarbeiter wie dich selbst«

Kapital und Kapitalismus: Gedanken zur geplanten Schließung des Nokia-Werkes in Bochum

von Rabbiner Andreas Nachama
 31.01.2008

Zehn Gebote

Alltagstauglich

Was die Zehn Gebote heute bedeuten und warum Christen sie etwas anders wahrnehmen

von Rabbiner Andreas Nachama
 20.12.2007