Jérôme Lombard

Leipzig

Doppelter Neuanfang

Eine Podiumsdiskussion thematisierte jüdisches Leben in Ostdeutschland

von Jérôme Lombard
 04.03.2021

Sachsen

Antisemitismus ist Alltag

Bundesverband RIAS stellt Studie zu Juden- und Israelhass vor

von Jérôme Lombard
 25.02.2021

Kosovo

Aufbruch auf dem Balkan

Die kleine jüdische Gemeinde hofft auf einen Entwicklungsschub durch das neue Abkommen mit Israel

von Jérôme Lombard
 18.02.2021

Pforzheim

Zwischen Optimismus und Sorge

Eine Online-Diskussion thematisiert jüdisches Leben in Baden-Württemberg und Deutschland

von Jérôme Lombard
 04.02.2021

Wannsee-Konferenz

»Die Erinnerung an die Schoa ist unumgänglich«

Welchen Beitrag Gedenkstätten und historisch-politische Bildungsarbeit beim Kampf gegen Antisemitismus leisten können

von Jérôme Lombard
 28.01.2021

Marokko

Hoffen in Casablanca

Die kleine jüdische Gemeinde blickt auf eine große Tradition – und verspricht sich vom Frieden mit Israel, stark zu wachsen

von Jérôme Lombard
 17.01.2021

Keren Hayesod

Die Rothschilds

Rabbiner Shlomo Raskin erzählt vom Leben und Erbe der Frankfurter Bankiersfamilie

von Jérôme Lombard
 14.01.2021

WUJS

World Union of Jewish Students wählt neue Spitze

Präsident Jonathan Braun im Amt bestätigt. Erstmals JSUD-Mitglied im Vorstand

von Jérôme Lombard
 04.01.2021

Geschichte

Zwischen Ausschluss und Vielfalt

Eine Online-Konferenz des Leo-Baeck-Instituts machte den Auftakt zum Themenjahr »1700 Jahre jüdisches Leben«

von Jérôme Lombard
 17.12.2020

Tschechien–Slowakei

Von der Schoa bis zum Prager Frühling

Ein Oral-History-Projekt befragt Zeitzeugen zu Ereignissen der Landesgeschichte

von Jérôme Lombard
 17.12.2020