Ellen Presser

Scholem-Alejchem-Vortrag

Laurel und Hardy auf Jiddisch

Der Jiddist Diego Rotman sprach über das Komikerpaar Dzigan und Shumacher

von Ellen Presser
 19.05.2021

Meinung

Jüd*innen und anderer Gender-Stuss

Die deutsche Sprache braucht keine Gleichschaltung des grammatischen mit dem biologischen Geschlecht

von Ellen Presser
 11.03.2021

Vorschau

Facettenreich und lebendig

Der Bayerische Rundfunk begleitet das bundesweite Festjahr unter dem Motto »Schalom – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland«

von Ellen Presser
 18.02.2021

Yerushalmi Lecture

Von Seuchen und Stereotypen

Der Medizinhistoriker Robert Jütte sprach über Epidemien in der jüdischen Geschichte

von Ellen Presser
 04.02.2021

Literatur

Auf das Lesen!

Bücher können inspirieren, trösten und den Blick in neue Welten öffnen. Gerade im Lockdown ist das wichtig

von Ellen Presser
 24.12.2020

Münchner Beiträge

Antworten auf die Moderne

Der Historiker Daniel Mahla sprach über die Entstehung der Ultraorthodoxie und des nationalreligiösen Judentums

von Ellen Presser
 20.08.2020

München

Ein Jahr besonderer Prüfung

Im Jüdischen Gemeindezentrum wurde der Abiturjahrgang 2020 feierlich verabschiedet

von Ellen Presser
 30.07.2020

Gedenkort

Zwei Stelen für Josef Gunzenhäuser

Schülerinnen und Schüler haben über das Leben des Juristen recherchiert und setzten ihm ein Erinnerungszeichen

von Ellen Presser
 16.07.2020

Ausstellung

Bayerisch in Israel

Das Jüdische Museum zeigt Zeichnungen und Skizzen von Gabriella Rosenthal, die 1935 nach Palästina emigrierte

von Ellen Presser
 04.06.2020

Trauer

Ein erfülltes Leben

Dank der Bombardierung Dresdens entging sie der Deportation. Jetzt ist Henny Brenner im Alter von 95 Jahren gestorben

von Ellen Presser
 28.05.2020