Porträt

Rabbiner Avraham Radbil

Avraham Radbil ist Rabbiner der Jüdischen Gemeinde Osnabrück.

 21.11.2018 10:24 Uhr

Avraham Radbil ist Rabbiner der Jüdischen Gemeinde Osnabrück.

 21.11.2018 10:24 Uhr

Rabbiner Avraham Radbil wurde in Moghilev‐Podolsk, Ukraine, geboren und emigrierte als Kind nach Deutschland.

Nach dem Abschluss des Abiturs an der Jüdischen Oberschule in Berlin begann Rabbiner Radbil sein Talmudstudium im Vollzeitprogramm der Yeshivas Beis Zion. Begeistert vom Lernen und Leben an der Jeschiwa, entschloss er sich, das Studium am Rabbinerseminar zu Berlin aufzunehmen.

Rabbiner Radbil diente zunächst für zwei Jahre als Assistenzrabbiner der Synagogen‐Gemeinde Köln. Von September 2011 bis Januar 2014 war er als Rabbiner in der Israelitischen Gemeinde Freiburg tätig. Seit Februar 2014 ist Rabbiner Radbil Gemeinderabbiner der Jüdischen Gemeinde Osnabrück.

Kino

Auf den Spuren von Peter Weiss

Vergangenheitsbewältigung als schwarze Komödie: Cornelius Schwalms Regiedebüt »Hotel Auschwitz«

von Ulrich Sonnenschein  17.01.2019

Nachrichten

Vertrauen, Bundestag, Islamkonferenz

Kurzmeldungen aus Politik

 10.01.2019

Jerusalem

»Hatnua« am Ende

Israels Mitte-Links-Bündnis zerbricht vor Wahl

 01.01.2019