Landtag Brandenburg

Neuer Vorstand Freundeskreis Israel

Der Landtag von Brandenburg Foto: dpa

Der Freundeskreis Israel des brandenburgischen Landtags hat einen neuen Vorstand. Nachdem die Abgeordneten Barbara Richstein (CDU) und Andrea Johlige (Linke) den Freundeskreis seit der Gründung 2018 geführt haben, seien nun die Abgeordneten Ingo Senftleben (CDU) und Andreas Büttner (Linke) einstimmig als neue Sprecher gewählt worden, teilte der Landtag am Donnerstag in Potsdam mit.

Dem Vorstand des Freundeskreises gehören den Angaben zufolge weiterhin die Abgeordneten Petra Budke (Grüne), Björn Lüttmann (SPD) und Péter Vida (Freie Wähler) an.

Erfahrung Wer in Deutschland verantwortungsvoll mit der Geschichte umgehe, müsse insbesondere den freundschaftlichen Dialog mit Israel pflegen, erklärte der neue Sprecher Senftleben.

Von besonderer Bedeutung seien dabei ein aktiver kultureller Austausch, mehr Begegnungen von Schülerinnen und Schülern und eine Zusammenarbeit von wissenschaftlichen Einrichtungen. Die Beziehungen zwischen Brandenburg und Israel lägen ihm seit vielen Jahren am Herzen, erklärte Büttner. Nun wolle er seine Erfahrung in die Arbeit des Vorstandes einbringen und unter anderem eng mit der Botschaft des Staates Israel zusammenarbeiten.

Der Freundeskreis Israel will den Angaben zufolge die Erinnerung an früheres jüdisches Leben auf dem Gebiet des heutigen Landes Brandenburg wachhalten und die historischen Orte jüdischen Lebens in Ehren halten und pflegen. Weitere Ziele seien unter anderem, die Gedenkstättenarbeit zu unterstützen, das friedliche Zusammenleben zu fördern sowie Antisemitismus, Antizionismus und Rassismus in jeglicher Form entgegenzutreten, hieß es. epd

Zahl der Woche

350 Sportlerinnen und Sportler

Fun Facts und Wissenswertes

 08.12.2022

Finale

Der Rest der Welt

Schorsch bleibt, und die Krise kann dann kommen

von Beni Frenkel  08.12.2022

Glosse

Der Rest der Welt

Teenager only? Von wegen! Keine Sweet-Sixteen-Party ohne mich

von Margalit Edelstein  30.11.2022

Frankfurt

Ratsversammlung tagt

Auf der Tagesordnung des obersten Entscheidungsgremiums des Zentralrats der Juden steht die Neuwahl des Präsidiums

 27.11.2022

Zahl der Woche

7 Sportarten

Fun Facts und Wissenswertes

 24.11.2022

Zahl der Woche

2000 Bäume

Fun Facts und Wissenswertes

 17.11.2022

Terror

Attentäter tötet drei Israelis

Erneut gab es im Westjordanland Tote bei einem Angriff eines Palästinensers auf israelische Zivilisten

 15.11.2022 Aktualisiert

Zahl der Woche

1416 Städte

Fun Facts und Wissenswertes

 10.11.2022

Holocaust

Ehrung für »Gerechte unter den Völkern« im Roten Rathaus

Der Titel ist die höchste Ehrung des Staates Israel für Nichtjuden

 02.11.2022