Kompakt

Wahl

bonn Der Augsburger Rabbiner Henry G. Brandt und das Vorstandsmitglied der Israelitischen Kultusgemeinde Mün‐
chen, Abi Pitum gehören weiter dem Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich‐Jüdische Zusammenarbeit an. Die Mitgliederversammlung der Dachorganisation bestätigte bei ihrem jüngsten Treffen in Bonn Brandt als jü‐
disches Präsidiumsmitglied und Pitum als jüdisches Vorstandsmitglied. Der Ko‐
ordinierungsrat vertritt mehr als 80 Ge‐
sellschaften für christlich‐jüdische Zu‐
sammenarbeit. Der im November 1949 gegründete Koordinierungsrat mit Sitz in Bad Nauheim setzt sich seitdem für die Bewahrung und Entfaltung jüdischen Lebens in Deutschland ein. ja

Fussball

Israel triumphiert gegen Österreich

Das ÖFB-Team verliert ausgerechnet gegen die vom Österreicher Andreas Herzog betreuten Israelis

 24.03.2019

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019