Kompakt

Anlass

Rom Elio Toaff, der frühere Oberrabbiner von Rom, hat vergangenen Freitag seinen 95. Geburtstag begangen. Im Jüdischen Museum in Rom wurde aus diesem Anlass eine Ausstellung über sein Leben und Werk eröffnet. Toaff kämpfte im Zweiten Weltkrieg bei den Partisanen in der Toskana. Von 1951 bis 2002 war er Oberrabbiner. 1986 empfing er Papst Johannes Paul II. in der Synagoge von Rom.

Frankfurt

»Emotionaler Anker«

Die Bildungsabteilung im Zentralrat veranstaltet eine Tagung zur Geschichte der jüdischen Jugendbewegung

von Eugen El  06.06.2019

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi‐Gruß ist«

Torwart des Première‐League‐Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Ferdinand von Schirach

Die zweite Schuld

Der Autor stellt Studie über Raubkunst in seiner Familie vor – und fordert Nazi‐Nachkommen zu Transparenz auf

 12.04.2019