Kompakt

Kunst

ausstellung Der Maler und Bildhauer Alexander Shimanovskiy stellt bis zum 27. August Skulpturen und Zeichnungen in Taidakovs Kunst Comptoir, Landshuter Allee 41, aus. Der Künstler ist mit seinem eindrucksvollen Denkmal auf dem Neuen Jüdischen Friedhof, das den gefallenen jüdischen Soldaten der Roten Armee gewidmet ist, in der Israelitischen Kultusgemeinde bekannt geworden. Nun kann man jeweils von Dienstag bis Freitag, 13 bis 19 Uhr, die ganze Spannbreite seines Schaffens kennenlernen. Die Vernissage am Donnerstag, 12. August, beginnt um 19 Uhr. Weitere Informationen unter www.art-kunst-com.com, Telefon 089/ 66 65 21 99. ikg

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi‐Gruß ist«

Torwart des Première‐League‐Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Ferdinand von Schirach

Die zweite Schuld

Der Autor stellt Studie über Raubkunst in seiner Familie vor – und fordert Nazi‐Nachkommen zu Transparenz auf

 12.04.2019

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk

»Eine ganz neue Perspektive«

Wie junge Stipendiaten verschiedener Konfessionen und Bekenntnisse ihre Reise nach Jerusalem erlebten

von Johanna Korneli  09.04.2019