Widerstandskämpfer

Fünf Gerechte

Fünf Gerechte

Israel ehrt postum Widerstandskämpfer gegen die Nazis

Israels Botschafter Shimon Stein hat am Montag Georg und Anneliese Groscurth, Robert Havemann, Paul Rentsch und Herbert Richter mit dem Ehrentitel »Gerechte unter den Völkern« ausgezeichnet. Die Israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem hat die Titel posthum verliehen, angeregt von Forschungen der Wissenschaftler Werner Theuer und Manfred Wilke. Sie hatten festgestellt, daß die Wider- standsgruppe »Europäische Union«, deren führender Kopf Robert Havemann war, versucht hatte, Juden vor der Schoa zu retten.
Der Titel »Gerechter« ist die höchste Auszeichnung, die der Staat Israel an Nichtjuden vergibt. Die Namen der Geehrten werden auf der »Memorial-Wall« in Yad Vashem verewigt. Unter den rund 23.000 Menschen, die diese Würdigung bisher erfuhren, sind 450 Deutsche.
Der Internist Groscurth, der Chemiker Havemann, der Zahnarzt Rentsch und der Architekt Richter hatten die Widerstandsgruppe »Europäische Union« im Februar 1943 gegründet. Im September 1943 wurde sie von der Gestapo aufgespürt. 16 Mitglieder der Gruppe wurden zum Tode verurteilt, Groscurth, Richter und Rentsch wurden hingerichtet. Havemann überlebte, weil die Nazis die Vollstreckung seines Todesurteils wegen eines »kriegswichtigen« Forschungsauftrags immer wieder aufschoben. Freunde und Verwandte der Geehrten nahmen an der Gedenkfeier in der israelischen Botschaft teil. In ihrem Namen betonte Matthias Rentsch, daß die Widerstandsarbeit der Geehrten nicht ohne deren Frauen möglich gewesen wäre. ja

Rubrik

Zitat der Woche

Jüdische Allgemeine vom 26. September 2019

 10.10.2019

Grossbritannien

Der Mops, die rechte Pfote und der Hitlergruß

Jüdischer Verband kritisiert BBC: Sender zeigt Film über verurteilten Schotten und dessen umstrittenen Hund Buddha

 05.08.2019

Pferdesport

Israelin Dani G. Waldman siegt vor Ludger Beerbaum

Bei der dritten Auflage des Fünf-Sterne-Reitturniers in Berlin gewinnt die für Israel startende Amerikanerin 

 27.07.2019

Milton Glaser

Er liebt New York

Der US-Designer feierte seinen 90. Geburtstag

von Christina Horsten  26.06.2019

Frankfurt

»Emotionaler Anker«

Die Bildungsabteilung im Zentralrat veranstaltet eine Tagung zur Geschichte der jüdischen Jugendbewegung

von Eugen El  06.06.2019

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi-Gruß ist«

Torwart des Premiere-League-Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019