Auschwitz-Prozess

Verurteilung hat hohe Bedeutung

Zentralratspräsident Josef Schuster Foto: ZR

In Detmold ist der frühere SS-Wachmann Reinhold Hanning am Freitag wegen Beihilfe zum Mord zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Zentralratspräsident Josef Schuster sagte dazu: »Die jahrzehntelangen Versäumnisse der deutschen Justiz kann das Urteil gegen Reinhold Hanning nicht wiedergutmachen. Dennoch ist es zu begrüßen, dass Hanning zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt wurde.«

Überlebende Die Verurteilung des früheren SS-Mannes habe für die Opfer und ihre Angehörigen »eine hohe Bedeutung«. Den Zeugen, die im Prozess ausgesagt haben, gebühre »unser aller Dank«. »Sie haben große Strapazen auf sich genommen. Für die Überlebenden ist es enorm wichtig, dass eine Form der späten Gerechtigkeit versucht wird», sagte der Zentralratspräsident. Fast alle litten bis heute an den Folgen der Misshandlungen. »Kein Täter soll daher sagen können: Für mich ist es vorbei.«

»Unserer Gesellschaft führt der Prozess noch einmal vor Augen, zu was Menschen fähig sind und wohin Hetze gegen Minderheiten führen kann. Die gibt es nämlich heute wieder, und sie mündet oft genug in Gewalt. Für unseren Umgang mit der deutschen Vergangenheit hat damit der Prozess einen wichtigen Beitrag geleistet.« ja

Renten

Höchste Zeit

Viele jüdische Zuwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion sind von Altersarmut betroffen. Für sie braucht es eine rasche Lösung

von Michael Thaidigsmann  22.04.2021

Iran

Zurück auf Los?

In Wien wird über eine Wiederbelebung des Atomabkommens verhandelt. In Israel betrachtet man die Gespräche skeptisch

von Ralf Balke  22.04.2021

Einspruch

Wahrer Luxus

Boris Moshkovits fragt, welche Werte in der Corona-Pandemie überwiegen

von Boris Moshkovits  22.04.2021

Hamburg

»Besser vernetzen«

Stefan Hensel über seine Aufgaben als neuer Antisemitismusbeauftragter

von Ralf Balke  22.04.2021

Nachrichten

Bericht, Bündnis, Gesetz

Meldungen aus Politik

 22.04.2021

Magdeburg

Halle-Untersuchungsausschuss hört auf

Landtag erklärt die Arbeit zum antisemitischen Anschlag von 2019 für beendet

 22.04.2021

Migration

»Besonderer Stellenwert«

BAMF-Chef Hans-Eckhard Sommer über 30 Jahre jüdische Zuwanderung, Integration und Altersarmut

von Detlef David Kauschke  22.04.2021

Dresden

Verfassungsschutz warnt vor Aktivitäten der Reichsbürger

In Sachsen werden der Szene rund 1000 Personen zugerechnet, bundesweit sind es etwa 19.000

 21.04.2021

Bildungsstätte Anne Frank

Demokratie-TÜV für Stiftungen gefordert

Meron Mendel warnt davor, dass AfD-nahe Stiftung nach der Bundestagswahl Millionen Euro an Steuergeld erhalten könnte

 21.04.2021