Rückblick 5772

Das war’s

Georg Kreisler singt sein letztes Lied, Gilad Schalit kehrt nach Hause zurück, Marcel Reich-Ranicki hält eine bewegende Rede, und Günter Grass verspielt seinen letzten Rest Reputation als Lyriker. Das Jahr 5772 war ein bewegtes – wir werfen ein Schlaglicht auf einige Tief- und Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate.

Zwickau

Auschwitz-Komitee ehrt Pia Findeiß

Holocaust-Überlebende danken der Oberbürgermeisterin für ihren Einsatz gegen rechts

 19.11.2019

Berlin

Mann antisemitisch beleidigt und geschlagen

Der 76-Jährige wurde in Pankow angegriffen. Polizeilicher Staatsschutz ermittelt

 19.11.2019

Reaktionen

Auswärtiges Amt: Israels Siedlungsbau ist völkerrechtswidrig

Heftige Kritik der deutschen Bundesregierung an US-Kurswechsel

 19.11.2019

Bundesländer

Bund-Länder-Kommission verspricht besseren Schutz

Das neue Gremium will den Antisemitismus künftig noch stärker bekämpfen

 19.11.2019

Offener Brief

»Wir schämen uns«

Der Arbeitskreis jüdischer Sozialdemokraten kritisiert Außenminister Maas für das Abstimmungsverhalten Deutschlands in der UN

 19.11.2019

Rechtsextremismus

Bericht: Weniger neue BKA-Stellen

Laut »Rheinischer Post« konnte sich Innenminister Seehofer nicht durchsetzen – nur 300 statt 440 neue Planstellen

 19.11.2019