Ferrara

Jüdisches Museum bekommt neuen Direktor

Will die »wunderbare und leidenschaftliche« Arbeit seiner Vorgänger fortsetzen: Rabbiner Amedeo Spagnoletto Foto: Marco Caselli Nirmal

Der Rabbiner Amedeo Spagnoletto (52) übernimmt als neuer Direktor die Leitung des italienischen Jüdischen Nationalmuseums in Ferrara.

VORGÄNGER Laut einem Bericht der Tageszeitung »Repubblica« (Mittwoch) war der römische Schriftgelehrte und Talmud-Experte früher unter anderem für die Vatikanische Bibliothek tätig. Er wolle die »wunderbare und leidenschaftliche« Arbeit seiner Vorgänger fortsetzen, sagte Spagnoletto dem Blatt.

Das »MEIS Nationalmuseum des italienischen Judentums und der Schoa« wurde vor vier Jahren in der Stadt Ferrara (Emilia-Romagna) eröffnet. Es widmet sich der rund tausendjährigen Geschichte des Judentums auf der italienischen Halbinsel – etwa mit einer Dauerausstellung über die Schoa. kna

Südafrika

Wenn der Hechscher zu teuer wird

Viele Unternehmer werfen den Rabbinern Preistreiberei vor und holen sich deshalb ihre Koscherzertifikate aus dem Ausland

von Markus Schönherr  01.12.2020

Addis Abeba/Jerusalem

Vor Krieg und Hunger retten

Israels Einwanderungsministerin fordert die zügige Einreise Tausender Juden aus Äthiopien

 30.11.2020

Brüssel

Der Jazzpianist

Der 89-jährige Schoa-Überlebende Simon Gronowski spielt Jazzmusik am offenen Fenster

von Michael Thaidigsmann  29.11.2020

Paris

»Charlie Hebdo«-Prozess soll am Mittwoch weitergehen

Urteil zum Anschlag auf Satirezeitschrift und koscheren Supermarkt Hyper Cacher für 16. Dezember erwartet

 29.11.2020

Prag

Mystiker und Monarch

Vor 500 Jahren wurde Rabbi Löw geboren. Ein Spaziergang auf seinen Spuren

von Kilian Kirchgeßner  29.11.2020

Budapest

Kulturfunktionär zieht »Gaskammer«-Äußerung zu Soros zurück

In Ungarn übten unter anderem die israelische Botschaft und der jüdische Dachverband Mazsihisz heftige Kritik

 29.11.2020 Aktualisiert

Schweiz

Erstmals Stolpersteine in Zürich verlegt

Die Stadt erinnert an vertriebene und ermordete Bürger

 28.11.2020

Großbritannien

Johnson ernennt jüdischen Stabschef

Der neue Leiter des Apparats in der Downing Street ist ehrenamtlicher Vorsitzender der Hilfsorganisation World Jewish Relief

 27.11.2020

Antwerpen

Prozess zu vereiteltem Anschlag auf Exil-Iraner beginnt

Ein Urteil wird frühestens gegen Ende Dezember erwartet

 27.11.2020