Miami

Bankraub mit Lieferwagen des Koscher-Bäckers

Miami South Beach Foto: Flash 90

In Miami haben Bankräuber einen von sechs Lieferwagen der populären Koscher-Bäckerei »Zak the Baker« gestohlen und anschließend eine Filiale der TD Bank überfallen.

Der Eigentümer der Bäckerei und des gleichnamigen Deli, Zak Stern, sagte der Website miami.com, der Wagen sei während einer Liefertour entwendet worden, als der Fahrer einen Stopp einlegte. Bevor er die Polizei anrief, habe er zuerst seine Kunden darüber informiert, dass sie an diesem Tag keine Brotlieferung zu erwarten hätten, so Stern.

Fluchtauto Laut Medienberichten wurde der weiße Lastwagen mit der Aufschrift »Bakery« von den Tätern nach dem Banküberfall als Fluchtauto genutzt. Zunächst musste die Polizei allerdings klären, um welchen Lieferwagen aus der Flotte von »Zak the Baker« es sich gehandelt hatte – und hielt dafür mehrere der anderen fünf Fahrzeuge der koscheren Bäckerei an.

Mehrere Stunden nach der Tat wurde der gestohlene Lieferwagen leer aufgefunden und an Zak Stern zurückgegeben. Wie viel Bargeld die Räuber erbeuten konnten, blieb zunächst unklar. ag

Italien

Salvini spricht sich für Jerusalem als Hauptstadt Israels aus

Zugleich fordert der Chef der rechtspopulistischen Lega ein Verbot der antisemitischen BDS-Bewegung

 20.01.2020

Frankreich

»Die Täter sind tabu«

Der Historiker Georges Bensoussan über muslimischen Antisemitismus, Islamismus und Terror

von Karl Pfeifer  18.01.2020

Ägypten

Kiddusch in Alexandria

Berliner Beter besuchen Synagogen und folgen Maimonides’ Spuren. Eine Reportage

von Gerhard Haase-Hindenberg  18.01.2020

Kanada

Brettspiel nach Protesten jüdischer Gruppen zurückgezogen

»Secret Hitler« zählte bei Amazon zu den Bestsellern im Spielwarensegment

von Michael Thaidigsmann  16.01.2020

USA

Vom Stamme der Laguna

Mit Raquel Montoya-Lewis wird erstmals eine indianisch-jüdische Frau Mitglied eines Obersten Gerichts

von Michael Thaidigsmann  16.01.2020

Zivilklage

Jeffrey Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

Der Missbrauchsskandal hat anscheinend noch größere Ausmaße als bisher bekannt

 16.01.2020

Iran

»Feindbild Israel hat ausgedient«

Farshid Delshad über die Proteste im Land, das Verhältnis zum jüdischen Staat und einen Regimewechsel

von Philipp Peyman Engel  16.01.2020

USA

Jüdisch in Teherangeles

In Kalifornien gibt es eine der weltweit größten persischen Diasporagemeinden. Ein Besuch

von Jessica Donath  16.01.2020

Litauen

»Umschreiben der Geschichte«

Geplanter Gesetzentwurf leugnet Mitverantwortung an Ermordung Hunderttausender Juden

von Michael Thaidigsmann  15.01.2020