London

Anita Lasker-Wallfisch empfängt Bundesverdienstkreuz

Zeitzeugin Anita Lasker-Wallfisch Foto: dpa

Die Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch hat am Donnerstag in London das Verdienstkreuz 1. Klasse überreicht bekommen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte der inzwischen 95 Jahre alten ehemaligen Cellistin im Mädchenorchester des einstigen Vernichtungslagers Auschwitz die Auszeichnung bereits im vergangenen Jahr verliehen.

Die Übergabe habe wegen der Corona-Pandemie erst jetzt in einem kleinen familiären Rahmen in der Residenz des Botschafters stattfinden können, hieß es in einer Mitteilung der Botschaft.

erinnerung Botschafter Andreas Michaelis dankte Lasker-Wallfisch für ihren Beitrag zum Erinnern an den Völkermord an den europäischen Juden während des Zweiten Weltkriegs. »Bis heute halten Sie die Erinnerung an den Holocaust für die nachfolgenden Generationen wach. Dafür ist Ihnen Deutschland zutiefst dankbar«, sagte Michaelis der Mitteilung zufolge.

Lasker-Wallfisch wurde 1944 von Auschwitz nach Bergen-Belsen transportiert. Dort wurde sie schließlich von britischen Truppen befreit. Seit 1946 lebt sie in Großbritannien, wo sie viele Jahre als Cellistin arbeitete. 2018 sprach sie während einer Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus im Bundestag. dpa

Nationalismus

Rechte Parteien Europas treffen sich bei »Warschauer Gipfel«

Ziel des Treffens war Koordinierung und Aufbau einer Einheit zwischen den beiden rechten Fraktionen im EU-Parlament

 05.12.2021

Justiz

Nach Gerichtsentscheid: Eitan zurück in Italien

Um den Jungen war ein Sorgerechtsstreit zwischen der Tante und der Verwandtschaft in Israel entbrannt

 05.12.2021

Südafrika

Verärgerung am Kap

Oberrabbiner Warren Goldstein protestiert dagegen, dass Mitgliedern seiner Gemeinde die Einreise nach Israel verwehrt wurde

von Markus Schönherr  03.12.2021

Chanukka

Lichterzünden in Brüssel und Washington

Auch europäische und amerikanische Politiker beteiligten sich diese Woche aktiv am Entzünden der Menora

von Michael Thaidigsmann  03.12.2021

Schweiz

Koscher in 1800 Meter Höhe

Ein 5-Sterne-Hotel in St. Moritz hat sich auch in diesem Jahr zu Chanukka speziell auf jüdische Gäste vorbereitet

von Peter Bollag  02.12.2021

Brasilien

Samba unterm Leuchter

Wie die jüdische Gemeinschaft an der Copacabana Chanukka feiert

von Oliver Noffke  02.12.2021

UKRAINE

Der Präsident als Serienstar

ARTE zeigt die Erfolgsserie »Diener des Volkes« mit dem heutigen Staatschef Selenskyj in der Hauptrolle

von Denis Trubetskoy  02.12.2021

Frankreich

Ein Ort für »J’accuse«

In Paris erinnert ein neues Museum an den Justizskandal um den jüdischen Offizier Alfred Dreyfus

von Michael Magercord  01.12.2021

Antisemitismus

Mob greift Bus mit jüdischen Fahrgästen an

Männer spuckten und schlugen in London wild auf die Fensterscheiben eines Busses - offenbar, weil sie Juden darin ausmachten

 01.12.2021