Tel Aviv

EL-AL-Maschine landet in Istanbul

Parkende EL-AL-Flugzeuge auf dem Ben-Gurion-Flughafen in Israel (Archivbild von 2018) Foto: Flash 90

Zum ersten Mal seit zehn Jahren ist eine Maschine der israelischen Fluggesellschaft EL AL wieder auf türkischem Boden gelandet. Ein Sprecher von EL AL bestätigte am Sonntag die Ankunft auf dem Istanbuler Flughafen. Nach einer schweren Krise in den Beziehungen beider Länder 2010 habe es aus Sicherheitsgründen keine Flüge mehr in die Türkei gegeben, sagte er.

Die EL-AL-Maschine des Typs Dreamliner habe in Istanbul rund 24 Tonnen Hilfsgüter geladen, die in den USA im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus helfen sollten, schrieb die »Jerusalem Post«.

FRACHTFLUGZEUGE Die israelische Fluggesellschaft, die durch die Corona-Krise schweren wirtschaftlichen Schaden erlitten hat, habe bei türkischen Behörden eine Genehmigung zur Wiederaufnahme regulärer Flüge beantragt, hieß es. EL AL hat wegen der Krise einen Teil seiner Maschinen in Frachtflugzeuge umgewandelt.

Bei der Erstürmung des Schiffes »Mavi Marmara« durch israelische Soldaten waren im Mai 2010 zehn türkische Staatsbürger getötet worden. »Mavi Marmara« hatte nach israelischen Angaben Hilfsgüter für den Gazastreifen und bewaffnete Aktivisten an Bord.

»EISZEIT« Es folgte eine diplomatische Eiszeit. Im Rahmen einer Aussöhnung zahlte Israel 2016 20 Millionen Dollar an die Hinterbliebenen. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan setzte damals auch Hilfslieferungen an den Gazastreifen durch.

Die Spannungen beider Seiten dauerten jedoch an. Besonders in der Palästinenserfrage kommt es immer wieder zu massivem Streit zwischen Erdogan und dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu. dpa

Geschichte

»Staatsmann ohne Staat«

Heute vor 125 Jahren wurde der Zionist Nahum Goldmann geboren

 10.07.2020

Israel

Infektionen erneut auf Rekordwert

Regierung verhängt Ausgangsbeschränkungen für Teile von fünf Städten, darunter auch Jerusalem

 10.07.2020

Wirtschaft

Israel stellt Corona-Rettungspaket vor

Das Programm hat einen Umfang von 80 Milliarden Schekel

 09.07.2020

COVID-19

Israels Militärchef in Corona-Quarantäne - wie mehr als 9000 Soldaten

Zuvor musste sich bereits Verteidigungsminister Gantz in Quarantäne begeben

 09.07.2020

Rad-Star Chris Froome wechselt nach Israel

Der spektakuläre Wechsel des vierfachen Gewinners der Tour de France ist perfekt

von Patrick Reichardt  09.07.2020

Israel

Hülle gegen Tracking?

Speziell gefertigte Taschen sollen die Überwachung von Handys verhindern

 09.07.2020

Sicherheit

Der Cyber-Winter kommt

Die digitale Kriegsführung zwischen Israel und dem Iran geht nach Meinung von Experten in die nächste Phase

von Sabine Brandes  09.07.2020

Nachrichten

Musik, Mode, Cannabis

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  09.07.2020

Justiz

Keine Komitees gegen Richter

Knesset stimmt gegen kontroversen Gesetzesvorschlag von Jamina

von Sabine Brandes  09.07.2020