Glossar

Iwrit

Iwrit steht für Neuhebräisch (besser: modernes Hebräisch). Im hebräischen Sprachgebrauch wird keine Unterscheidung zwischen Alt‐, Mittel‐ und Neuhebräisch gemacht. Iwrit ist die bewusste Weiterentwicklung des Alt‐ und Mittelhebräischen durch Sprachausbau und der bisher einzige gelungene Versuch, eine kaum noch mündlich gebrauchte Sprache wiederzubeleben und zu einer universal gebrauchten, modernen Standardsprache zu machen.