picture alliance / Alexander SCHUHMANN_aI

Erinnerungskultur

Roth, die Revisionistin?

Zahlreiche Gedenkstättenleiter laufen Sturm gegen den Entwurf eines »Rahmenkonzepts« im Kulturstaatsministerium. Das Papier kann als Verharmlosung der NS-Verbrechen verstanden werden

von Ayala Goldmann
 10.04.2024

Interview

»Das Wissen in der Öffentlichkeit wach halten«

Der Historiker Magnus Brechtken über die Frage nach dem Umgang mit dem Erbe des Nationalsozialismus und Schlüsselmomente in der Auseinandersetzung mit der jüngeren deutschen Geschichte

von Joachim Heinz
 03.01.2022