Marc Hasse

Mark Zaurov

Eine Frage des Verstehens

Gehörlose Juden sehen sich selbst als „doppelte Minderheit“: Mark Zaurov kämpft seit Jahren um ihre Anerkennung

von Marc Hasse
 02.02.2006