Jüdische Allgemeine

24. April 2019 – 19. Nissan 5779

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Knut Henkel

Guatemala

Land im Wandel

Die Umbrüche in dem mittelamerikanischen Staat wirken sich auch auf die jüdische Gemeinde aus

von Knut Henkel
 04.04.2016

Kolumbien

Angst vor Konvertiten

Viele Alteingesessene tun sich schwer mit neu gegründeten Gemeinden von Übergetretenen

von Knut Henkel
 09.11.2015

Peru

Synagogen in San Isidro

Die kleine Gemeinde ist gut integriert. Ihr Zentrum liegt mitten in der Hauptstadt Lima

von Knut Henkel
 23.03.2015

Musik

Der doppelte Avishai Cohen

Beide sind israelische Jazzer und tragen denselben Vor- und Nachnamen. Doch so unterschiedlich wie ihre Instrumente sind auch ihre Stile

von Jonathan Scheiner, Knut Henkel
 26.01.2015

Redezeit

»Traurigkeit fasziniert mich«

Yasmin Levy über Ladino, Tango und warum sie nicht auf Hebräisch singt

von Knut Henkel
 08.09.2014

Krimi

Tod in Havanna

Leonardo Paduras Roman »Ketzer« erzählt vom jüdischen Leben auf Kuba

von Knut Henkel
 14.07.2014

Guatemala

Reformjüdisch im Land der Maya

Die kleine Gemeinde Adat Israel wächst – und hat die einzige Rabbinerin des Landes

von Knut Henkel
 17.06.2014

Mexiko

Diskrete Hilfe

Die jüdische Gemeinde engagiert sich stark in der Gesellschaft – bleibt aber lieber im Hintergrund

von Knut Henkel
 04.03.2014

Argentinien

Mann des Dialogs

Die jüdische Gemeinde in Buenos Aires lobt den neuen Papst

von Knut Henkel
 19.03.2013

Krimi

»Immer wieder Exil«

Leonardo Padura über Juden auf Kuba und seinen neuen Roman

von Knut Henkel
 19.06.2012