Jens Balkenborg

Bildungsabteilung im Zentralrat

Erinnerung auf der Leinwand

Der Film als Medium des kulturellen Gedächtnisses. Zum Auftakt der Tagung wurde der Klassiker »Exodus« gezeigt

von Jens Balkenborg
 02.12.2021

Sehen!

Der »gute Nazi«

In ihrem Film »Speer goes to Hollywood« lässt die Regisseurin Vanessa Lapa historisches Material für sich sprechen

von Jens Balkenborg
 11.11.2021

Sehen!

Kinder der Hoffnung

Der neue Film von Yael Reuveny verbindet ein Generationenporträt mit der Geschichte Israels

von Jens Balkenborg
 06.11.2021

Sehen!

Walter Kaufmann –Welch ein Leben!

In der Biografie des Schriftstellers steckt unfassbar viel Zeitgeschichte – jetzt wurde sein Leben verfilmt

von Jens Balkenborg
 30.09.2021

»Losing Alice«

Unter die Haut

Die Serie kann es mit den vielen anderen israelischen TV-Erfolgen der jüngsten Zeit locker aufnehmen

von Jens Balkenborg
 15.04.2021

Eliza Hittman

Zwischen Lebenslust und Schmerz

Mit nur drei Filmen hat ­sich die Regisseurin als eine der ­wichtigsten Frauen im US-Independentbereich etabliert

von Jens Balkenborg
 14.10.2020

»Ungehorsam«

Aufbegehren mit der Brechstange

Sebastián Lelios Film nach dem Roman von Naomi Alderman weiß nicht so recht, wohin er will

von Jens Balkenborg
 23.04.2020

Serie

Psychoanalyse und Popkultur

Marvin Kren schickt den jungen Sigmund Freud auf Mörderjagd

von Jens Balkenborg
 19.03.2020

»Babylon Berlin«

Tanz auf dem Vulkan

Können die Deutschen großes Serienfernsehen? Tom Tykwer ist es mit seinem furiosen Mehrteiler gelungen

von Jens Balkenborg
 04.10.2018

Itzhak Perlman

»Ein Leben für die Musik«

Ein neuer Kinofilm porträtiert den Geigenvirtuosen zwischen Natürlichkeit und Selbstinszenierung

von Jens Balkenborg
 06.08.2018