Jüdische Allgemeine

31. März 2020 – 6. Nissan 5780

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Andreas Resch

„Liebesleben“

»Schreiben ist leichter als Visualisieren«

Zeruya Shalev über die Verfilmung ihres Romans »Liebesleben«

von Andreas Resch
 08.11.2007

Nicole Krauss

»Schreiben ist eine Katastrophe«

Ein Gespräch mit der amerikanischen Autorin Nicole Krauss über ihre Romane, ihr Judentum und Schriftstellerei in New York und Berlin

von Andreas Resch
 31.05.2007