Kompakt

Lesung

Centrum Judaicum Die israelische Autorin Nava Semel stellt am Donnerstag, 27. Mai, 20 Uhr, ihr neues Buch Liebe für Anfänger vor. Darin geht es um die erste Liebe und den Alltag junger Menschen in Israel. Die Deutsch‐Israelische Gesellschaft lädt gemeinsam mit »ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch‐Israelischer Jugendaustausch« zur Veranstaltung im Centrum Judaicum, Stiftung Neue Synagoge Berlin, Oranienburger Straße 28/30, ein. Der Eintritt ist frei. ja

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi‐Gruß ist«

Torwart des Première‐League‐Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Ferdinand von Schirach

Die zweite Schuld

Der Autor stellt Studie über Raubkunst in seiner Familie vor – und fordert Nazi‐Nachkommen zu Transparenz auf

 12.04.2019

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk

»Eine ganz neue Perspektive«

Wie junge Stipendiaten verschiedener Konfessionen und Bekenntnisse ihre Reise nach Jerusalem erlebten

von Johanna Korneli  09.04.2019