Kompakt

Israel‐Tag

feiern Zum ersten Mal am Max‐Joseph‐ Platz vor der Oper findet am Freitag, 14. Mai zwischen 14.30 und 19.30 Uhr der ILI‐Tag in München statt. Die Schirm‐
herrschaft haben der Münchner Ober‐
bürgermeister Christian Ude und die Zentralrats‐ und IKG‐Präsidentin Char‐
lotte Knobloch übernommen. Mit einem bunten Reigen aus Grußworten von Institutionen – vom Bayerischen Landtag bis zur Zionistischen Organisation – so‐
wie Musik‐ und Tanzdarbietungen, »Kin‐
derSpass« und Gaumenfreuden wird der Geburtstag des Staates Israel gefeiert. Jede/r ist herzlich eingeladen. ikg

Frankfurt

»Emotionaler Anker«

Die Bildungsabteilung im Zentralrat veranstaltet eine Tagung zur Geschichte der jüdischen Jugendbewegung

von Eugen El  06.06.2019

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi‐Gruß ist«

Torwart des Première‐League‐Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Ferdinand von Schirach

Die zweite Schuld

Der Autor stellt Studie über Raubkunst in seiner Familie vor – und fordert Nazi‐Nachkommen zu Transparenz auf

 12.04.2019