Kompakt

Schinken

new york Ein junger Reformjude hat vergangene Woche im orthodoxen Stadtteil Williamsburg ein besonders unkoscheres Restaurant eröffnet. Wie Jason Marcus (30) der New York Post sagte, setze er auf Gäste, die Schinken mögen und sich wünschen, dass ihre »Schälchen von Miesmuscheln sich niemals leeren«. Das Lokal hat einen provozierenden Namen: »Traif«, das jiddische Wort für unreine Speisen. »Ich habe bemerkt, dass die meisten Leute nicht wissen, was es bedeutet, und deshalb neugierig sind«, sagt Marcus. Die Rabbiner der Umgebung empörten sich über die Eröffnung des Lokals. Nur einer, der chassidische Aktivist Isaac Abraham, sagte, er sei glücklich über den Namen des Restaurants. »Es ist das Alarmlämpchen, nicht einzutreten.« Inhaber Marcus hofft indes, dass der Ort zu einem jüdischen Treffpunkt werde und die Gemeinschaft zusammenbringe. Am Abend der Eröffnung lockte das Lokal mehr als 50 Gäste an, unter ihnen eine Gruppe chassidischer Juden. ja

Antisemitismus

Kirchliche Kritik an Konzert von Roger Waters in Köln

Einem Musiker, der antisemitistische Verschwörungsideologien verbreite, dürfe keine Bühne geboten werden

 30.03.2023

Berlin

Jüdisches Museum verleiht Kunstpreis

Die französische Künstlerin Maya Schweizer erhält die Ehrung

 30.03.2023

Aufgegabelt

Rote-Bete-Kichererbsen-Burger mit Avocado

Rezepte & Leckeres

 30.03.2023

Mahnmale

Karsten Uhl gibt Leitung der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora ab

Er wird zukünftig für die Dokumentationsabteilung der Stiftung »Hamburger Gedenkstätten und Lernorte« tätig sein

 29.03.2023

Ramadan

Multireligiöses Fastenbrechen in Berlin

Erwartet wird auch der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Gideon Joffe

 29.03.2023

Glosse

Über Charlie Chaplin und andere Scheinjuden

Wie konnte sich die Geschichte von Chaplins Jüdischsein so lange halten?

von Joshua Schultheis  29.03.2023

Glosse

Über Charlie Chaplin und andere Scheinjuden

Wie konnte sich die Geschichte von Chaplins Jüdischsein so lange halten?

von Joshua Schultheis  29.03.2023

Aufgegabelt

Schneller Apfelmark-Kuchen

Rezepte und Leckeres

 28.03.2023

Literatur

Buch porträtiert Holocaust-Überlebende - weitere Zeugen gesucht

Das Werk informiert auch über den Kampf um Entschädigung und Diskriminierung in der Nachkriegszeit

 28.03.2023