Kompakt

Prima Klima

reisen Der Hadassah‐Freundeskreis Sachsen/Thüringen bietet im Oktober eine Israel‐Studienfahrt für Ärzte und medizinisches Personal an. Die Teilnehmer können verschiedene Krankenhäuser besuchen und sich mit israelischen Kollegen austauschen. Auf dem Besuchsprogramm stehen das Hadassah‐Universitätsklinikum in Jerusalem, das Soroka‐Krankenhaus in Beer Scheva und das Medizinische Zentrum Ein Bokek am Toten Meer. Teilnehmer der Reise »Klimaheilbehandlung am Toten Meer« erhalten 32 Punkte für das Ärztliche Fortbildungsdiplom. Die Studienreise findet statt vom 20. bis 27. Oktober 2010. Nähere Informationen gibt es bei Siegfried Hummel, Präsident des Hadassah‐Komitees Sachsen, Kreiskrankenhaus Schleiz, Berthold‐Schmidt‐Str. 7–9, 07907 Schleiz. Mail: siegfriedhummel@web.de, Tel.: 03663/ 4672202. ja

Fussball

Israel triumphiert gegen Österreich

Das ÖFB-Team verliert ausgerechnet gegen die vom Österreicher Andreas Herzog betreuten Israelis

 24.03.2019

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019