Kompakt

Ehrung

würzburg Der Vorsitzende der Israeli‐
tischen Kultusgemeinde Würzburg und Präsident des Landesverbandes der Is‐
raelitischen Kultusgemeinden in Bay‐
ern, Josef Schuster, wird mit dem Bay‐
erischen Verdienstorden ausgezeichnet. Der 1957 vom damaligen Ministerpräsi‐
denten Wilhelm Hoegner als »Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk« gestiftete Orden wird dem Inter‐
nisten am Donnerstag in der Münchner Residenz verliehen. Die neuen Ordens‐
träger seien »Baumeister unserer bayerischen Heimat«, sagte Ministerpräsident Horst Seehofer laut Staatskanzlei. Preis‐
träger sind unter anderen der ehemalige Jerusalemer Bürgermeister Teddy Kollek (1993) und der ehemalige US‐Außen‐
minister Henry A. Kissinger (2005). ja

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019

Sachsen

Thomas Feist wird Beauftragter für jüdisches Leben

Der CDU-Politiker soll unter anderem die Erinnerungskultur und die Bekämpfung des Judenhasses in den Blick nehmen

 07.03.2019