Kompakt

Feier

Jom Haazmaut Aus Anlass des 62. Unabhängigkeitstages des Staates Israel laden die Deutsch‐Israelische Gesell‐
schaft und die Jüdische Gemeinde zu Berlin am Montag, 19. April, 20 Uhr, in die Synagoge Rykestraße 53. Es sprechen die Gemeindevorsitzende Lala Süsskind, der DIG‐Vorsitzende Jochen Feilcke und der Gesandte des Staates Israel, Em‐
manuel Nahshon. Ein Liederprogramm mit vielen Liedern präsentiert der Sha‐
lom Chor Berlin unter Leitung von Regi‐
na Yatian, gemeinsam mit dem Solisten Isaac Sheffer. Der Eintritt ist frei. ja

Fußball

Eklat in der Oberliga

Torwart soll antisemitische Fotomontage gepostet haben. Askania Bernburg trennt sich von dem Spieler

 18.03.2019

Fußball

Hass-Tweet gegen Cohen

Der israelische Profi vom FC Ingolstadt wird massiv judenfeindlich beschimpft. Jetzt ermittelt der Staatsschutz

 09.03.2019

Sachsen

Thomas Feist wird Beauftragter für jüdisches Leben

Der CDU-Politiker soll unter anderem die Erinnerungskultur und die Bekämpfung des Judenhasses in den Blick nehmen

 07.03.2019