Kompakt

Eintritt

hohenems »Treten Sie ein! Treten Sie aus! Konversionen und Grenzgänge.« So lautet das Motto der diesjährigen Sommeruniversität für Jüdische Studien, die vom 11. bis 16. Juli im österreichischen Hohenems stattfindet. »Aus jüdischer Perspektive haftet der Konversion, so scheint es jedenfalls, ein Moment des Paradoxen und Prekären an«, heißt es in der Ankündigung. Die Sommeruni will Konfliktfelder im Umgang mit Grenzen und Übergängen erkunden, die das Judentum von jeher geprägt haben. Themen sind etwa die Wirkungen, die Übertritte zum Judentum, ob individuell oder kollektiv, seit biblischen Zeiten entfaltet haben, als auch Fragen »sekundärer Konversionen« (Dan Diner), also säkularer Brüche und Utopien, die das Judentum nicht nur im 20. Jahrhundert prägten. Ausgeleuchtet werden auch die Zunahme von interreligiösen Ehen und ihren Folgen für jüdische Identitätsentwürfe und religiöse Praxis in der Moderne. ja
Info und Anmeldung unter
www.jgk.geschichte.uni-muenchen.de

Israel

Netanjahu wirft Demonstranten spalterisches Verhalten vor

Premier nennt Protestierende eine extremistische und gelegentlich gewalttätige Minderheit, die »in einem unvorstellbaren Ausmaß organisiert und finanziert« werde

 19.06.2024

Thüringen

Denkmal für NSU-Opfer in Erfurt eingeweiht

Der Standort vor dem Landtag spiegele Thüringens Verantwortung für die Morde der Terroristen wider, so Ministerpräsident Ramelow

 19.06.2024

Rom/Los Angeles

Warum Whoopi Goldberg nach dem Besuch beim Papst Katzenfutter aß

Ihr Jetlag führte für sie zu einem großen Irrtum beim nächtlichen Snack

 18.06.2024

Gesellschaft

Verdoppelung antiziganistischer Vorfälle

Der Antiziganismus-Beauftragte der Bundesregierung, Mehmet Daimagüler, wies besonders auf Fehlverhalten bei der Polizei hin

 17.06.2024

Nahost

US-Gesandter bemüht sich um Deeskalation

Amos Hochstein ist in Israel, von wo aus er in den Libanon weiterreisen will

 17.06.2024

Meinung

Respekt, Dank und Anerkennung, Frau Ministerin!

Gegen Judenhass an deutschen Hochschulen einzutreten ist kein Skandal

von Nathan Gelbart  17.06.2024

Warum Elon Musks X die Transparenz bei »Likes« einschränkt

 14.06.2024

Essen

AfD klagt sich in Grugahalle

Gericht erkannte keine hinreichende Tatsachengrundlage dafür, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Rechtsverletzungen komme

 14.06.2024

München

Weber: Sind Bollwerk gegen Rechtsradikale

Der EVP-Chef sieht seine Parteienfamilie gestärkt - und im Kampf gegen Rechts in der Pflicht

 10.06.2024